Anzeige

Verbrannt am Wasserdampf

Mein linker Arm
Vor einer Woche am Sonntag wollte ich mal wieder leckeren Gulasch kochen, doch leider habe ich nicht aufgepasst.
Hatte in der rechten Hand meinen Kochlöffel und wollte mit der Linken den Deckel des Topfes öffnen und dabei kam sehr viel heißer Dampf aus dem Topf. Ich zog schnell meine Hand weg und habe erst gar nicht gemerkt was eigentlich passiert ist. Erst Sekunden später merkte ich den Schmerz und lief schnell ins Bad zum kühlen. Doch natürlich war alles zu Spät. Ich hatte mich ziemlich am heißen Wasserdampf verbrannt.
Habe den ganzen restlich Abend meinen Arm gekühlt und viel Creme gegen Verbrennungen drauf geschmiert, mein Gulasch hat mir nicht wirklich geschmeckt vor Schmerz.
Musste sogar über Nacht einen Verband tragen, weil ich mit der Verbrennung an die Bettdecke kam.
Nun ist es eine Woche her und es juckt fürchterlich. Bin viel am eincremen. Ist nicht schön. Fängt jetzt an sich zu pellen wie ein Sonnenbrand. Und sieht auch nicht wirklich schön aus.
Drum sag ich jetzt allen, passt auf wenn ihr kocht.
Wasserdampf ist wirklich sehr heiß.
Ich jedenfalls passe jetzt bestimmt besser auf.
0
15 Kommentare
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 13.02.2012 | 12:28  
6.151
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 13.02.2012 | 12:31  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 13.02.2012 | 12:41  
6.151
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 13.02.2012 | 12:44  
12.501
x x aus Donauwörth | 13.02.2012 | 14:28  
29.927
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 13.02.2012 | 14:32  
69.522
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 13.02.2012 | 15:52  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.02.2012 | 17:09  
8.027
Edgard Fuß aus Bühl | 13.02.2012 | 17:28  
29.948
Shima Mahi aus Langenhagen | 13.02.2012 | 21:16  
42.667
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.02.2012 | 21:20  
3.597
Roswitha Bute aus Soltau | 13.02.2012 | 21:47  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 14.02.2012 | 01:14  
6.151
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 14.02.2012 | 12:36  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 14.02.2012 | 15:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.