Anzeige

Proplanta gibt Tipps zu Last-Minute-Weihnachtsgeschenken vom Lande

Geschenk-Tipps (Foto: (c) proplanta)

Direktvermarkter im ländlichen Raum bieten eine Fülle von hochwertigen und geschmackvollen Geschenkideen.

Stuttgart/Hohenheim - Agrifinder und Agri-Maps von Proplanta informieren über Einkaufsmöglichkeiten von Präsentkörben, Wollartikeln, Töpferwaren, Fellwaren, Obstbränden und ähnlichem.

Weihnachten rückt näher und damit auch wieder die alljährliche bange Frage: Was soll ich schenken? Das Agrar-Informationszentrum Proplanta empfiehlt einen Blick auf die Angebote aus dem ländlichen Raum. Zahlreiche Direktvermarkter und Hofläden bieten ein umfassendes Sortiment an Geschenkideen. Die Waren, meist aus eigener Fertigung und in höchster Qualität, lassen keine Wünsche offen. Viele der Anbieter betreiben auch einen Online-Shop. So lassen sich die Präsentideen auch noch kurzfristig und komfortabel ordern.

Präsentkörbe, gefüllt mit ländlichen Köstlichkeiten, praktische Korbwaren, wärmende Woll- und Fellprodukte, schicke Lederartikel und rustikale Töpferwaren warten darauf, direkt aus Erzeugerhand erworben zu werden. Im Agrar-Branchenbuch Agrifinder sind über 150 Direktvermarkter gelistet, die Geschenkartikel offerieren.

Die Suchtreffer werden in Google Maps dargestellt, wodurch sich Suche nach Anbietern in der Umgebung besonders einfach gestaltet. Verschiedene Filterfunktionen und eine Umkreissuche ermöglichen zudem, Suchtreffer weiter einzugrenzen. Die Übersicht ist im Agrar-Branchenbuch Agrifinder auf www.agrifinder.proplanta.de/Agrar-Branchenbuch/ (Rubrik Direktvermarkter) zu finden. (Direktlink: www.agrifinder.proplanta.de/Agrar-Branchenbuch/Direktvermarkter/Geschenkartikel/)

Weitere Geschenkideen halten zwei Projekte des Geodienstes Agri-Maps bereit: Zahlreiche Schäfereien vertreiben ihre Produkte im Direktverkauf, in Hofläden, auf Marktständen, in speziellen Woll- und Fell-Geschäften oder über Internet-Shops. Über 100 dieser Anbieter von kuscheligen Schaffellen, Strickwolle, Wollprodukten, Bettwaren, Babyartikeln, Auto- und Fahrradsitzbezügen aus Fell und ähnlichem hat Proplanta im Maps-Projekt „Wolle, Strickwaren und Felle“ zusammengestellt.

Zum Maps-Projekt „Wolle, Strickwaren und Felle direkt vom Erzeuger“

Wer hochprozentige Köstlichkeiten für seine Liebsten vorzieht, wird im Maps-Projekt „Mostereien/Keltereien/Brennereien“ fündig. Hier sind über 120 Anbieter von Wein- und Obstbränden und Likören, aber auch heimischer Direktsäfte und Marmeladen etc. aufgeführt.

Zum Maps-Projekt „Mostereien/Keltereien/Brennereien Mostereien

Jeder Betrieb ist in den Agri-Maps durch die Angabe des genauen Standortes und der Kontaktdaten leicht zu finden. Per Mausklick auf die Landkarte kann man den nächstgelegenen Direktvermarkter ausfindig machen und sich über das jeweilige Angebot und die Öffnungszeiten vorab informieren - damit auch der späte Weihnachtseinkauf entspannt bleibt und nicht zu Stress wird!


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.