Anzeige

Fruchtige Mascarpone Creme - ein toller Nachtisch

2
So habe ich verziert

Silvester war ich zuständig für den Nachtisch. Eigentlich nicht so meine Sache, aber nun ja, wollte ja auch meinen Beitrag leisten. Da das Thema "Italienisch" war, kam ich auf diese "Fruchtige Mascarpone Creme".

Fruchtige Mascarpone Creme

Zutaten:
750g Himbeeren

für die Creme:
10 EL Orangenlikör
500g Mascarpone
500g Quark
150g Puderzucker
8 EL Zitronensaft
100ml Kaffee, kalt
2 Fläschchen Buttervanille-Aroma

Für die Deko
Schokoladenraspeln
oder anderes

Zubereitung:
alle Zutaten für die Creme in einen Behälter geben und glattrühren.
Die Hälfte der Himbeeren in eine Schale füllen und die Hälfte der Mascarpone Creme darübergeben.
Das ganze wiederholen.
Creme glattstreichen und über die Creme Schokoladenraspeln streuen - oder nach Wunsch dekorieren.

Tipp: Ich habe gefrorene Himbeeren verwendet - also die Creme auf die gefrorene Früchte gegeben. Allerdings muss man den Nachtisch dann auch rechtzeitig vorbereiten, damit die Himbeeren in Ruhe auftauen können.

Dachte, für 6 Personen mehr nehmen zu müssen und nahm daher 1,5 Rezept - aber die angegebene Menge reicht durchaus für 6 Personen aus.
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
19.854
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 02.01.2008 | 22:07  
23.389
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 03.01.2008 | 13:52  
981
Angelika Böck aus Günzburg | 03.01.2008 | 17:21  
23.389
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 03.01.2008 | 17:39  
981
Angelika Böck aus Günzburg | 03.01.2008 | 17:46  
14.971
H K aus Emmendingen | 04.01.2008 | 10:41  
23.389
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 04.01.2008 | 16:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.