Landkreisfeuerwehren feiern ihren Schutzpatron

Kirchenzug
Landsberg: Landkreis Landsberg | Zum fünften Mal feierten die Feuerwehren aus dem Landkreis Landsberg ihren Schutzpatron den Heiligen Florian in Sankt Ottilien.
Angeführt von der Feuerwehrkapelle zogen die zahlreichen Fahnenabordnungen und der liturgische Dienst vom Parkplatz am Emminger Hof zur Abteikirche.
Der festliche Pontifikalgottesdienst mit Erzabt Wolfgang Öxler wurde mit der Schubert Messe musikalisch umrahmt. Feuerwehrseelsorger Br. Kornelius Wagner dankte in seiner Festpredigt allen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern für ihr zahlreiches Kommen und stellte gleichzeitig seinen Nachfolger Franz Bauer vor, der seinen Dienst im September dieses Jahres antritt.
Unter den Ehrengästen waren Landrat Thomas Eichinger und Bürgermeister Josef Loy von der Gemeinde Eresing. Am Ende der Festmesse sprach Kreisbrandrat Johann Koller von der Kreisbrandinspektion Landsberg ein Grußwort.
Mit dem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte Emminger Hof klang der Tag aus.
2
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 09.01.2015
2 Kommentare
19.747
Erika Bf aus Neusäß | 10.05.2014 | 19:49  
8.976
Wunibald Wörle aus Eresing | 21.01.2015 | 21:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.