Anzeige

Kinder wie die Zeit vergeht ---- vor etwa einem Dreivierteljahrhundert im Lahntal

Lahntal: Am Scheidt | Die Kleine Anna in Gossfelden an ihrem Pult brav in der Schule sass,
und lernte fleissig neue Dinge
beim Dorfbarbier mit seiner Tabakspfeife derweil ihr Vater sass
und hoffte das der Schnitt gelinge....

Der Barbier , der Vater der Elisabeth , hielt den Leuten den Kopf intakt
dabei war er eigentlich beim Haareschneiden ein Autodidakt .

Die Anna wollte gern in dieser Zeit in Tracht noch gehen
und liess nach Anlass dunkle und bunte Schürzen wehen.

Und bei der Konfirmation in schwarz mit Hoher Haube
sie vor der Kirche sich postierte zu bezeugen ihren Glaube..

danach wurde schnell die Festracht angezogen ,
wer hinschaut sieht schon Strom und Telegraphenmast,
die Neue Zeit war auch im Lahntal eingezogen,
doch war das Leben da noch ohne Hast
und immer Zeit für eine Rast.

Martin
2
1
1
1
1 4
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.02.2012 | 16:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.