Anzeige

Spitzenspiel der BEKO BBL: LTi Gießen 46ers - Brose Baskets Bamberg

Anthony Smith
Die LTi Gießen 46ers unterliegen dem amtierenden Meister und Pokalsieger Brose Baskets Bamberg mit 80:81. Es war eine packende und spannende Partie. Gießen erwischte einen durchwachsenen Start. Das Team von Trainer Vladimir Bogojevic lag nach 5 Minuten mit 9:11 zurück. Danach gerieten die 46ers ein bisschen unter die Räder. Denn nach dem 1. Viertel lag Gießen mit 15:23 zurück. Anfang des 2. Viertels gab es eine etwas unschönere Szene. Denn nach einer kleinen Rangelei kam es zu einer Rudelbildung, die eine Vielzahl von Fouls nach sich zog. Eines dieser Fouls war ein unsportliches Foul gegen den Bamberger Reyshawn Terry, das zu 3 Freiwürfen und Ballbesitz für die 46ers führte. Dies ermöglichte Gießen wieder ran zukommen. Nach einer Vielzahl von Fehlwürfen der 46ers konnten die Gäste aus Bamberg die Führung wieder ausbauen. Zur Halbzeit lagen die Bamberger dann mit 40:50 in Führung. Auch im 3. Viertel hatten die 46ers wenig glück. Denn nach 5 Minuten im dritten Viertel lagen die Mittelhessen sogar mit 13 Punkten zurück. Zum Ende des 3. Viertels zog Bamberg dann mit 18 Punkten davon. Am Ende des 3. Viertels stand es 55:73 für die Gäste. Doch dann kämpften sich die 46ers nach 5 Minuten im letzten Viertel nochmal auf 69:73 ran. Es begann die spannende und hektische Schlussphase. Gießen kam zwar als nochmal auf 1 bis 2 Punkte heran, konnte aber den Bamberger Sieg nicht verhindern. Der Bamberger Brain Roberts entschied mit seinen Freiwürfen kurz vor Ende die Partie für die Brose Baskets Bamberg. Gießen unterlag also dem amtierenden Meister und Pokalsieger knapp. Die 46ers zeigten trotz der Niederlage viel Einsatz und Kampfgeist.


Punkte LTi Gießen 46ers: Giorgi Gamqrelidze (4), Anthony Smith (9), Jannik Freese (0), Mathias Perl (0), Dirk Mädrich (7), Tim Schwartz (2), Elvir Ovcina (16), Tyler Kepkay (4), Ryan Brooks (12), Chase Griffin (15), Zachery Peacock (11)

Beste Werfer bei den Brose Baskets waren Predrag Suput und Casey Jacobsen mit jeweils 14 Punkten.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.