Anzeige

DRK - Ortsverein Grasdorf / Laatzen - Mitte fährt nach Hamburg

Blick auf die HafenCity
Der DRK - Ortsfverein Grasdorf / Laatzen - Mitte hatte seine ehrenamtlichen Helfer sowie Gäste zu einer Tagesfahrt nach Hamburg eingeladen. Die Busmoderation übernahm gekonnt Heidi Rüchel. In Hamburg angekommen durfte die traditionelle Hafenrundfahrt nicht fehlen. Die historische Speicherstadt mit Ihren Fleeten, die neue HafenCity, die Hamburger Elbbrücken, Schleusen und Containerterminals, die großen Docks, die Köhlbrandbrücke und vieles mehr bekamen wir vom Wasser aus zu sehen. Nach dem Mittagessen galt es die HafenCity zu entdecken. Das derzeit größte innerstädtische Entwicklungsprojekt Europas und ihr Aushängeschild die Elbphilharmonie sind beeindruckende architektonische Leistungen. Auch wenn vieles noch nicht fertig gestellt ist scheint die Idee vom Arbeiten, Wohnen und Leben am Wasser aufzugehen. Noch schwer beeindruckt von der HafenCity ging es weiter in den Freihafen zum Hafenmuseum. Hier wird im Innen- und Außenbereich eine einmalige Sammlung mit den Schwerpunkten Güterumschlag, Schifffahrt auf der Elbe und im Hafen sowie Hamburger Schiffbau präsentiert. Die Fahrt hätte drei Tage dauern können, aber leider mussten wir die Heimreise antreten. Nach einer Kaffeepause in der Heide kamen wir am Abend zufrieden wieder in Laatzen an, bis es wieder heißt "Wi geiht up Reisen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.