Anzeige

Prosit Neujahr !

Zum Neujahr











Ein neues Jahr pocht an das Tor.
Du schobst vielleicht den Riegel vor.

Bleibst gern allein mit deinen Sorgen.
Was hilft’s ?Mach auf s’ist Neujahrsmorgen.

Da steht der Fremdling : sprich Willkommen,
der ihn gesandt, tat’s dir zu Frommen.

Was er dir bringt, was er dir nimmt
Ruht noch in Schleiern unbestimmt.

Du kannst nicht in die Zukunft schauen,
doch darfst du ihr in Gott vertrauen.

Drum fass ein Herz, reich ihm die Hand
Und gönn dem Boten unbekannt

Den besten Gruß, von dem du weißt :
”Das walt Gott Vater, Sohn und Geist !“
R.A. Schröder


Krumbach hat das neue Jahr freudig begrüßt. Was wird es uns bringen ?
0
2 Kommentare
12.282
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 01.01.2012 | 10:57  
2.570
Else Siegel aus Krumbach | 01.01.2012 | 12:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.