Anzeige

Der DRK-Kleiderladen in Korbach

  Korbach: DRK- Kleiderladen | Seit Oktober 2010 gibt es in Korbach eine neue Boutique in der Fußgängerzone, so könnte man meinen. Und im Grunde ist es auch so, denn der DRK- Kleiderladen ist für alle Kunden offen. Auf rund 160 Quadratmetern gibt es aus dem Texilbereich so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann: Kindersachen, Schuhe, Hemden, Jacken, Mäntel, aber auch Handtücher und Bettwäsche. Selbst ausgefallene Sachen wie Trachten oder echte Lederware waren bei meinem Besuch heute im Sortiment. Wie lange, kann natürlich nicht gesagt werden. Und weil das Sortiment so abwechslungsreich sein kann, lohnt sich ein Besuch immer mal wieder. Natürlich ohne Kaufzwang. Und die Preise, habe ich mich gefragt. Hier mal eine kleine Übersicht:
Schuhe: 2,-
Stiefel: 4,-
Blusen/Hemden: 3,-
Hose: 4,-
Jacken: ab 6,-
Mäntel: ab 8,-

Insgesamt engagieren sich ca. 20 Mitarbeiter/innen im Laden. Jeweils im Zweier-Team sind sie im Laden vertreten, der wie die anliegenden Geschäfte geöffnet hat ( Mo - Fr: 10.00h bis 18.00h, Sa: 10.00 - 13.00h).

Meine Frage, wie der Laden angenommen wird, kann so pauschal nicht beantwortet werden. Gerade Touristen haben keine Hemmungen und freuen sich über "die Schnäppchen" . Da kann es auch schon mal vorkommen, dass eine niederländische Frau gleich vier Paar Wildlederschuhe kauft.

Bei den Einheimischen gibt es aus verschiedenen Gründen gewisse Hemmungen: Menschen, die nicht auf einen günstigen Kauf angewiesen sind, möchten niemanden etwas wegnehmen. Andere, die vielleicht nicht so viel Geld zum Leben haben, möchten nicht als "bedürftig" auffallen. Den beiden Damen vom Verkaufsteam, die mich für meinen Beitrag so freundlich unterstützt haben, war es deshalb auch ein besonderes Anliegen, noch einmal zu betonen, dass es ein Laden für jeden ist. Die Menschen, die auf jeden Euro achten müssen, können sich dort preiswert einkleiden. Andere finanzieren mit dem Kauf der Ware den Laden oder andere Projekte des DRK.

Und schämen brauch man sich für die Sachen nicht, denn die Ware wird nach der Spende entsprechend auf Fehler o.ä. kontrolliert. "Wir hatten hier auch schon Anzüge von Hugo Boss", so die Verkäuferin. "Und es sieht man dem Anzug ja nicht an, wo er gekauft wurde"!. Markensachen quer Beet sind nicht selten im Warenangebot.

Ich selbst werde die Tage noch mal in Ruhe dort vorbeischauen. Heute war ich mit dem Abbau eines eigenen Vorurteiles schon bestens bedient. Ich hatte bisher auch die Hemmung gehabt, dort was zu kaufen. Bis zum Monatsende gibt es wieder mal eine Sonderaktion, sozusagen Winterschlussverkauf. Denn bald braucht man Platz für die Frühjahrskleidung.

Der DRK-Laden lebt vom Engagement der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer/innen. Da diese zum Teil aber auch bei anderen Projekten eingebunden sind, freut sich die Leiterin der DRK-Sozialarbeit, Frau Ingrid Deutsch, auch immer über neue helfende Hände. Bei Interesse kann man im Laden vorsprechen oder die telefonische Erreichbarkeit 05631/959939 wählen.

Meine Empfehlung: Schauen Sie dort doch mal vorbei!
2
1
1
2
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Hallo Korbach | Erschienen am 02.02.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
8.174
Christiane Deuse aus Bad Arolsen | 18.01.2011 | 19:11  
68.436
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 18.01.2011 | 19:15  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 18.01.2011 | 19:49  
87.204
Ali Kocaman aus Donauwörth | 18.01.2011 | 22:47  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 19.01.2011 | 09:54  
20.255
Heike O. aus Bad Wildungen | 19.01.2011 | 13:38  
28.343
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 20.01.2011 | 12:01  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 20.01.2011 | 12:16  
6
Gerd Brückmann aus Korbach | 20.01.2011 | 16:47  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 20.01.2011 | 18:12  
6
Gerd Brückmann aus Korbach | 20.01.2011 | 18:43  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 20.01.2011 | 19:33  
6
Ingrid Deutsch aus Volkmarsen | 21.01.2011 | 15:01  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 22.01.2011 | 18:06  
6
marion mehler aus Korbach | 25.05.2014 | 15:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.