Anzeige

Wenn das man gut geht!!!

Gegen 14.20 Uhr habe ich heute (18.04.2017) einen Krimi aus nächster Nähe miterlebt!
Beim Nachbarn schräg gegenüber zieht ein Amsel-Paar in einem blühenden Busch seine frisch geschlüpften Küken auf (die Vogeleltern sind permanent am Futter herbeischaffen). Während der Amselhahn sich eine kurze Verschnaufspause auf dem Zaun gönnte, kam vom Nachbargarten eine Katze her und lief in nächster Nähe zum Vogel durch den Garten. Ich habe schon mit dem Schlimmsten gerechnet! Aber nichts geschah! Entweder war die Katze schon (oder noch) satt oder sie hatte Tomaten auf den Augen, daß sie den Vogel nicht sah.

Der Amselhahn hatte sehr viel Glück, sonst wären seine Frau jetzt Witwe und seine Kinder Halbwaisen!
2 5
3
6 5
5
6
5
2 6
5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
13.536
Heidi K. aus Schongau | 18.04.2017 | 17:26  
15.865
Margit A. aus Korbach | 18.04.2017 | 17:44  
51.248
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.04.2017 | 17:52  
15.865
Margit A. aus Korbach | 18.04.2017 | 18:59  
13.545
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.04.2017 | 22:05  
15.865
Margit A. aus Korbach | 19.04.2017 | 11:26  
21.087
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 19.04.2017 | 19:24  
15.865
Margit A. aus Korbach | 19.04.2017 | 20:22  
21.087
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 19.04.2017 | 20:26  
15.865
Margit A. aus Korbach | 19.04.2017 | 21:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.