Anzeige

Trainerentlassung in Königsbrunn

Alexander Wedl ist ab sofort nicht mehr Trainer beim EHC Königsbrunn
Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Der EHC Königsbrunn und Trainer Alexander Wedl gehen ab sofort getrennte Wege. Vorstand Tim Bertele nennt Gründe für die Entlassung: "Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Allerdings gab es einige sportliche Differenzen, wir hatten uns einen anderen Weg für die Ausrichtung des Vereins vorgestellt. Das Training leitet bis auf weiteres unser Co-Trainer Sven Rampf, bis wir einen geeigneten Nachfolger präsentieren können. Wir danken Alexander Wedl für sein Engagement und Einsatz in den vergangenen Monaten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.