Anzeige

Tolle Platzierungen in Germering

(Foto: Angela Hamm)
Der Auftakt war nicht gut: von unseren 13 gemeldeten Läufern wurden wegen des starken Andrangs nur 7 zum Pokal in Germering zugelassen. Dafür verlief der Wettkampftag selbst umso besser und so standen schließlich ein Sieg sowie 3 mal der 3. Platz für unsere Läuferinnen zu Buche. Sowohl die Küren von Viktoria Neumeier (1. Platz in der Kategorie "Kürklasse 8 ohne Axel") und Tanja Eisenburger (3. Platz in der Kategorie "Kür ohne Kürklasse") als auch die Miniküren von Marigia Hamm (3. Platz in der Kategorie "Piccolos") und ihrer Schwester Angelie (3. Platz in der Kategorie "Minis") waren nahezu fehlerfrei.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 04.04.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.