Anzeige

Sonne, BMX und mehr! MAC Königsbrunn BMX legt wieder los.

Felix Fließ freut sich daruf das es endlich losgeht #525

22°C mit Sonnenschein und das Ende März

, ja die ersten Frühlingstemperaturen durften die MAC Königsbrunn BMX Sportler in Verona spüren wo schon traditionell die ersten beiden Läufe zu UEC European Challenge ausgetragen werden. Knapp eintausend Sportler gingen an diesem Wochenende an den Start und mit dabei waren auch neun Fahrer/inen des MAC Königsbrunn in folgenden Klassen: Boys 7; Boys 11; Boys 12; Boys 13; Boys 14; Men 17-24 und Cruiser Women.

Der jüngste Sportler ist Raphael Ortel, der mit seinen 7 Jahren auch gleich sein erstes Lizenzrennen bestritt, und das gleich auf einer internationalen Bühne. Ganz unerschrocken und wie ein alter Profi hat er sich von den überwiegend italienisch sprechenden Offiziellen im Vorstart einweisen lassen und ist ohne Furcht den 5m hohen und steilen Startberg runtergerast.

Das Wochenende in Verona war für alle Sportler ein erstes Kräftemessen um schon mal auszuloten wo man international steht, gerade im Hinblick auf das große Ziel BMX Weltmeisterschaft in Zolder Belgien diesen Sommer. Die BMX Sportler vom MAC Königsbrunn möchten in einer großen Zahl vertreten sein, so heißt es aber auch in der Vorbereitung viele zusätzliche Trainingseinheiten absolvieren und für die Eltern bedeutet dies zusätzliche Kilometer auf Rennen zu fahren.

An Ostern steht schon gleich das nächste große Event an, denn man hat die Möglichkeit bei Runde 3&4 der European BMX Challenge die WM Bahn zu testen und kennenzulernen, denn der dritte und vierte Lauf findet im Belgischen Zolder satt wo noch einmal mehr Sportler an den Start gehen als in Verona. Insgesamt haben sich 1767 Sportler aus der ganzen Welt angemeldet.

Natürlich fahren nicht alle MAC BMXer zur Weltmeisterschaft, viele junge Sportler werden nach Ostern in der 2. Ferienwoche an dem schon seit 27 Jahren stattfindenden Trainingslager in Kolbermoor teilnehmen, andere treffen sich mit Freunden zum BMX fahren in Italien um optimal für den Saisonstart der BMX Bayernliga und der Südbayerischen ADAC BMX Meisterschaft gewappnet zu sein. Diese beiden Serien sind der optimale Einstieg in den BMX Racingsport und den weiteren sportlichen Werdegang im Gravitysport.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 04.05.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.