Anzeige

F1 & E1 vom FC Königsbrunn SIEGER beim INTERNATIONALEN TURNIER in Sendling!

F1 & E1 des FC Königsbrunn wird Sieger des 23. Internationalen Turniers in Sendling
Königsbrunn: FC Königsbrunn | Nachdem wir am Vortag den Landkreispokal gewonnen haben sind wir heute F1-Turniersieger beim 23. Internationalen Turnier in Sendlig geworden gemeinsam mit der E1 die auch Ihr Turnier gewonnen hat!

Wir haben die ersten 3 Spiele souvären gewonnen. Im dritten wurden wir aber von Ludwigsvorstadt München enorm kämpferisch gefordert und haben knapp mit 1.0 gewonnen. Im vierten Spiel haben wir gegen den FC Bayern uns selber geschlagen, da wir mit zuviel Respekt und Angst spielten und mit 2:0 das Spiel verloren. Das Spiel gegen Hertha München haben wir ohne Mühe mit 3:0 für uns entschieden.
Im 6. Spiel haben wir durch Laurent in der letzten Minute das 1:0 gegen Wacker Innsbruck geschossen. Somit war im 7.Spiel ein Sieg Pflicht, da Bayern München bereits zwei Unentschieden gespielt hat. Gegen unseren letzten Gegner Burgweintning Regensburg haben wir enorme Nerven bewiesen und haben mit 3:0 gewonnen. Somit war klar, daß wir mit 6 Siegen aus 7 Spielen erster geworden sind mit einer Tordifferenz von 17:2 Toren. Heute verdient sich die gesamte Mannschaft ein großes Lob für Ihre unermüdliche Spielfreude und Ihren Einsatz. Unser Neuzugang Leo hat sich toll in die Mannschaft eingefügt und ist eine große Verstärkung. Jonas hat nur mit 2 Gegentoren bewiesen, daß er im Tor ein ganz Großer ist. Die Abwehr, das Mittelfeld und der Sturm waren heute eine Einheit.

Danke aber auch an alle Eltern/Trainer die diesen Weg gehen! (12 Stunden auf dem Platz)

Parallel wurde auch die E1 vom FCK Sieger im E-Jugendturnier in Sendling. Wir haben uns gegnseitig angefeuert und motiviert!
Vielen Dank dafür an Fritz und das E1 Team mit Eltern!

Link zur Webseite: http://wildbunch.jimdo.com/
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 05.08.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.