Anzeige

Eishockey - Klein-Pinguine zelebrieren 16:1 in Dachau

Eine klare Sache war das erste Punktspiel der ESV Kleinschüler der Saison 2010/2011. 16:1 hieß es nach 3 x 15 Minuten gegen den ASV Dachau. Aus einer soliden Abwehr heraus konnten die Stürmer reihenweise den Puck im Dachauer Kasten versenken und ein glasklarer Sieg gefeiert werden. Sehenswerte Spielkombinationen und Schüsse aus allen Lagen begeisterten zumindest die Königsbrunner Fans.

Doch muss erwähnt werden, dass der ASV auf „Freieis“ spielt und somit erst seit Oktober überhubt Eiszeit hat. Folglich spielen die Dachauer mit einigem deutlichen Trainingsrückstand. Der ESV kann sich eben dank der Hydro-Tech-Arena glücklich schätzen!

Aber bereits nächsten Samstag, 30.10 können die Klein-Pinguine Ihre Leistungsstärke im ganztägigen Freundschaftsturnier in Peiting gegen viele andere Mannschaften unter Beweis stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.