Anzeige

BHC D-Jugend auf dem Weg in die Bezirksoberliga!

Hinten. v.l.n.r: Patrick Horn, Patrick Böhm, Samuel Schießl, Manolito Pyrkosch, Dominik Neuberger, Marco Bartsch, Daniel Neuberger, Quirin Lösch Vorne: v.l.n.r: Emil Paulik, Tim Sailer, Maximilian Herzog, Raphael Hepperle, Marc Poetdke, Moritz Eitzenberger, Luis Dornmair, Aaron Schuster, Dominik Amann Es fehlen: Timo, Engelhardt und Trainer Nils Spörhase
Groß war der Jubel der handballbegeisterten Fans, Eltern und Spieler am
2. Qualifikationsspieltag der männlichen BHC-D-Jugend in Dinkelscherben. Standen doch am Ende des 2. Quali-Spieltags fast lauter Siege auf ihrer Liste. Schon am vergangenen Sonntag beim 1. Quali-Spieltag in Bäumenheim bewiesen die Jungs, dass sie nur durch eine Heimmannschaft und manch fragwürdige Heim-Schiedsrichterentscheidung zu stoppen waren und mussten sich letztendlich den gleich gut spielenden Bäumenheimern geschlagen geben. Nun stehen aber 14 : 2 Punkte auf dem Mannschaftskonto und somit die wahrscheinliche Eingruppierung in die Bezirksoberliga.

Tolle Leistung, da waren sich die Trainer Patrick, Nils und der zusätzlich mitgereiste Torwarttrainer Samuel einig, hat sich die Truppe doch erst nach den Osterferien neu formiert. Eine starke Abwehrleistung und großer Kampfgeist waren der Garant für den Erfolg. Der leider verhinderte Stamm-Torhüter Timo wurde durch Marc - ein Feldspieler – ersetzt, der mit tollen Paraden glänzen konnte. Alles in allem waren die zwei Spieltage eine runde Sache und wurden von Erfolg gekrönt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 01.06.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.