Anzeige

3. Platz für die E Junioren des FC Königsbrunn beim Wintercup des TSV Königsbrunn am 23.12.2012

Die Drittplatzierten Jungs des FC Königsbrunn beim Hallenturnier des TSV Königsbrunn
Königsbrunn: Willi-Oppenländer-Sporthalle (3-Fach Halle) | Kein Spiel verloren und trotzdem nur Platz 3 beim Hallenturnier des TSV Königsbrunn.

Einen Tag vor Weihnachten fand der Wintercup des TSV Königsbrunn statt. Wir wollten unseren erkrankenTrainer Helmut einen Turniersieg schenken, doch es sollte einfach nicht sein. Gute Besserung wünscht ihm die Mannschaft natürlich trotzdem :)

Alles in einem war es eine enttäuschende Leistung unserer Mannschaft. Zwar marschierte man mit Siegen gegen den späteren Turniersieger SC Lindenburg ( 3:2 ), die Erste Mannschaft des Gastgebers TSV Königsbrunn ( 4:0 ) und gegen den jüngeren Jahrgang des SV Hohenfurch ( 6:1 ) locker durch die Vorrunde. Doch die gezeigte Leistung war nicht berrauschend. Wir haben zu wenig zusammengespielt, zu wenig kombiniert und uns zu sehr auf Einzelaktionen verlassen. Im Halbfinale zeigten wir unsere Beste Leistung am heutigen Tage ( leider immer noch nicht das was wir können ) und beherrschten den jüngeren Jahrgang vom TSV Bobingen klar und deutlich. Die Bobinger kammen Ihrerseits nur zu einer Torchance die Gianni dann vereiteln konnte. Doch ein Tor wollte uns trotz einiger Chancen nicht gelingen und so blieb es beim 0:0. Im Siebenmeter Schiessen wurde unsere Spielführer Mini dann zur tragischen Figur, den als einziger der insgesamt 10 Schützen konnte er seinen Siebenmeter nicht verwandeln und so blieb es uns nur Bobingen zu gratulieren und uns auf das Spiel um Platz 3 zu konzentrieren. Dieses gewannen wir, wieder mit einer schlechter mannschaftlicher Leistung, gegen die SpVgg Auerbach / Streitheim mit 3:1. Große Freude konnte trotzdem nicht aufkommen, weil uns allen klar war, daß wir dieses Turnier eigentlich gewinnen sollten, könnten oder gar mussten. Aber das ist eben Fußball :) Vielleicht lernen wir es noch, daß wir nur erfolgreich spielen können, wenn wir ZUSAMMENSPIELEN und mehr als EIN TEAM auftretten. Unsere Mannschaft hat heute 16 Tore geschossen und 4 kassiert.

Glückwünsche gehen an den Turniersieger SC Lindenburg und den Zweiten TSV Bobingen. Allen anderen Mannschaften wünschen wir ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Vielen Dank an den TSV Königsbrunn für die Einladung und das faire Turnier. Danke auch an Ronnie, FabFab und Nick von der E1 Stadt, die gekommen sind um uns zu unterstützen :)

Torschützen: 5 x Mini, 3 x Dundi, 3 x Patrick, 3 x Koray, 1 x Christian, 1 x Eigentor SV Hohenfurch

UND JETZT ALLEN EIN FROHES FEST und bis Donnerstag, da veranstalten wir unser eigenes Turnier, den 2. MVM Merklinger Cup.
Beginn 14:00 Uhr in der Willi Oppenländer Halle in Königsbrunn.

Eine große Tombola mit 400 tollen Preisen warten auf alle Besucher. Wir haben keine Nieten dabei und jedes Los gewinnt.

Endergebniss des Wintercups des TSV Königsbrunn am 23.12.2012

1. SC Lindenberg
2. TSV Bobingen
3. FC KÖNIGSBRUNN
4. SpVgg Auerbach / Streitheim
5. TSV Königsbrunn 1
6. TSV Straßberg
7. SV Hohenfurch
8. TSV Königsbrunn 2
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 02.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.