Anzeige

Königsbrunner Heide - (eine Lechheide am Morgen)

Königsbrunn: Königsbrunner Heide |

Fotoshooting am Vormittag

Neben Vögeln, Spinnen und Schmetterlingen, konnte ich heute unter anderem auch eine kleine Eidechse beobachten.

Die Sumpf-Siegwurz ist mittlerweile verblüht, dennoch bieten noch genügend andere Blütenpflanzen ausreichend Nektar für die zahlreichen Schmetterlinge und anderen Insekten.

Dies kommt wiederum den Spinnen zu Gute, allen voran den Zebraspinnen, die ein regelrechtes "Netzwerk" geschaffen haben.

Besonders gefreut habe ich mich, als ich eine Silberdistel in voller Blüte entdeckt habe.

Silberdistel

In meinem Garten droht gefährlich
die Silberdistel voller Groll.
Der Humus ist für sie entbehrlich,
denn sie ist gar nicht anspruchsvoll.

Sie fühlt sich wohl an kargen Stellen.
Doch Vorsicht ist stets angebracht.
Sie sticht, und zwar in allen Fällen.
Sei klug und handle mit Bedacht.

Die Dummheit greift zu einem Spaten.
Und Böses führt sie dann im Schild.
Dem ist natürlich abzuraten,
denn das zerstört ihr schönes Bild.

Du darfst sie 'Silberdistel' nennen.
Bewahre und beschütze sie.
Ein Fotograf kann leicht erkennen,
ein Gotteswerk voll Harmonie.

© Roman Herberth
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
1
2
2
2
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
42.224
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 05.08.2017 | 18:38  
870
Dieter Augustin aus Augsburg | 05.08.2017 | 23:59  
2.658
Volker Harmgardt aus Uetze | 06.08.2017 | 00:06  
870
Dieter Augustin aus Augsburg | 06.08.2017 | 00:10  
15.827
Fred Hampel aus Fronhausen | 06.08.2017 | 08:29  
870
Dieter Augustin aus Augsburg | 07.08.2017 | 21:08  
29.356
Eugen Hermes aus Bochum | 07.08.2017 | 22:14  
870
Dieter Augustin aus Augsburg | 09.08.2017 | 20:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.