Anzeige

Wem gehört der gläserne Schuh?

Der gläserne Schuh ....äh Stiefel
Es war einmal....auch unser Märchen fängt so an, es war einmal ein endlos langes Bein, wunderschön gewachsen, das suchte einen passenden Schuh. Etwas Besonderes sollte es sein, genauso makellos und schön wie das Bein. Die Suche dauerte lange, aber wie in jedem schönen Märchen gibt es natürlich ein Happy End! Und so fand auch unser makellos schönes Bein seine Schuhe in Form von gläsernen Stiefeln und war glücklich....

Bleibt nur die Frage: wem gehören Bein und Stiefel?

Die Antwort ist einfach: natürlich Madame Divot - wem sonst?
0
6 Kommentare
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 01.09.2010 | 15:48  
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 02.09.2010 | 12:20  
713
Brigitte Köhnlein aus Königsbrunn | 02.09.2010 | 15:12  
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 02.09.2010 | 16:55  
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 02.09.2010 | 19:55  
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 14.09.2010 | 15:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.