Anzeige

Teil 2: Mein Jahr in den USA !!

Meine Gastmam und ich auf dem German-American-Festival
Hallo Königsbrunn...
Die letzten Wochen war wieder einiges los hier bei mir in Ohio. In Toledo, das ist die nächstgrößere Stadt von meinem kleinen Fremont, fand ein "German-American-Festival" statt, zu dem wir gegangen sind. Es war mal wieder schön ein paar Sachen zu sehen, die wenigstens so ähnlich sind wie zu Hause. Ich habe zum Glück mein Dirndl mitgenommen und so konnte ich dieses für den Abend anziehen. Letzten Dienstag ist dann die Schule losgegangen. Ich habe mich schon richtig darauf gefreut, doch in der Früh, als es losgehen sollte, war ich dann doch arg aufgeregt. Die Schule hier ist wirklich total anderst. Bei uns wechseln ja die Lehrer die Räume, hier müssen wir Schüler die Räume wechseln und die Lehrer haben ihre "Klassenzimmer" . Das mit dem Räume wechseln ist auch nicht immer so einfach, weil du nur 4 Minuten Zeit hast vom einen Ende der Schule zum anderen zu kommen und in dieser Zeit musst du auch noch zu deinem Schließfach und deine Bücher und Ordner holen, weil es (zumindest an meiner Schule) verboten ist Rucksäcke zu haben. Mein erster Tag war wirklich nicht ganz so schön, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Ich kannte niemanden, alles war so groß und verwirrend und ich habe mein Schließfach nicht aufbekommen. Mittlerweile war ich schon 5 Tage in der Schule und es wird alles so langsam besser. Ich habe ein paar Leute kennengelernt und kenne mich auch schon im Schulhaus ganz gut aus. Am Freitagabend war ich auf meinem ersten High School Football Spiel. Es ist echt toll, wie viel Schulspirit die Amerikaner haben. Die ganze Schule ist am Freitag in den Schulfarben (lila und weiß) rumgelaufen und auch beim Spiel ist wirklich fast die ganze Stadt da. Ich freue mich schon auf mein nächstes Spiel. Mir würde es wirklich sehr gut gefallen, wenn auch unsere Schulen solche Sportevents für die ganze Schule hätten bzw. wenn unsere Schulen so einen Zusammenhalt hätten.
So ich denke, dass wars wieder für dieses Mal.
Ganz liebe Grüße ans gute, alte Königsbrunn!!
Maria
1
1
1
4
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 24.09.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 09.09.2010 | 12:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.