Anzeige

Königsbrunner Bücherfrühling: Kassandra- Autorisierte Bühnenfassung nach Christa Wolf

Königsbrunn: Stadtbücherei Königsbrunn | Im Rahmen des Königsbrunner Bücherfrühling wird die Stadtbücherei das Turmalin-Theater mit dem Stück "Kassandra" nach Königsbrunn bringen.

Kassandra, die behütete Königstochter glaubt glücklich zu sein, bis allmählich feine Risse das Bild des Königshauses fragwürdig erscheinen lassen. Was geht hinter den Fassaden der Macht vor sich? Wer ist der geliebte Vater, der König wirklich? Kassandra wird hellhörig. Sie wird zur Seherin. Sie entdeckt die heimlichen Zurüstungen für einen Krieg. Sie fragt, gerät in Opposition und Widerstand. Und sie erkennt sich selbst, erfährt ihre eigene Kraft und ihre eigene Stimme!

Das Turmalin-Theater überzeugt mit seiner »KASSANDRA«-Inszenierung und die Kritik war und ist sich einig: »Gewaltig. Überwältigend. Exzellent.« –– NDR

Die Schauspielerin Cornelia Gutermann-Bauer macht in der Figur der »KASSANDRA« eine über dreitausendjährige Geschichte beeindruckend
sichtbar. Ein zeitlos-aktuelles Stück über die Entdeckung der eigenen Kraft, der Freiheit im Widerstand gegen Blendung und Betrug. Die eigens für die Bühne geschaffene und von Christa Wolf autorisierte Textfassung stamamt von Günter Bauer, der auch Regie führt.

Termin: 17.05.2017, 19 Uhr, Stadtbücherei Königsbrunn
Eintritt: 5,00 €
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 06.05.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.