Anzeige

KING NEWS gewinnt Schülerzeitungspreis in München

Die vier Redakteure Florian, Jonas, Thomas und Kai-Fabian zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Kohlmann und der 2. Bürgermeisterin Frau Jaser.
Beim begehrten Schülerzeitungspreis „Die Raute“ erhielt die Schülerzeitung der Christophorus-Schule "King News" für die aktuelle Ausgabe zum Thema „Handy“ eine Auszeichnung.

Am 6. November reisten die vier Redakteure Jonas Weber, Kay-Fabian Wolf, Thomas Slezak und Florian Dusch, sowie Frau Müller und Frau Kohlmann nach München, um bei der offiziellen Preisverleihung teilzunehmen.

Rund 200 Schülerzeitungen hatten sich am Wettbewerb der Hanns Seidel Stiftung in München beteiligt. Unter den Förderschulen gewann King News in der Kategorie „Informationsvielfalt“.Besonders gelobt wurde, dass wir neben Berichten aus der Schule besonders viele Themen ansprechen, die die Schüler interessieren und dass wir das Schwerpunktthema „Handy“ aus sehr vielen verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Außerdem gefiel der Jury unsere Fotostory zum Schwerpunktthema gut.


Vom bayrischen Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle erhielten wir eine Urkunde, eine Trophäe sowie ein Preisgeld von 300€.

Extra für uns kam auch Königsbrunns 2. Bürgermeisterin Frau Jaser zur Preisverleihung. Das war eine ganz besondere Ehre und Wertschätzung für unsere Schule.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 02.12.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.