Anzeige

Abschlussgottesdienst der Grundschule West ganz im Zeichen des Fußballs

Abschlussgottesdienst der Grundschule West in Königsbrunn
Alle Schüler der Grundschule West sowie alle Lehrerinnen und Lehrer, viele Eltern und auch Omas und Opas feierten letzten Donnerstag zusammen den alljährlichen Abschlussgottesdienst in der Kirche Maria unterm Kreuz.

Diesmal eröffnete Shakira mit dem WM-Song Waka Waka den Gottesdienst und die Kinder der Klasse 2a zeigten ihren Tanz, mit dem sie viel Applaus erhielten. Das Thema Fußball wurde für den Abschlussgottesdienst aufgegriffen, um das diesjährige Schulmotto „Miteinander – Füreinander“ nochmals in den Fokus zu rücken. Durch kleine Theaterstücke rund um das Fußballspiel brachten die Kinder ihren Mitschülern Fairness, Füreinander und Miteinander verständlich näher. Pfarrer Büching erzählte von seinen Fußballniederlagen als Junge, und wie er in der nächsten Saison besser geworden ist, und spannte dadurch den Bogen zur Schule und den Zeugnisnoten und machte den Kindern Mut, im nächsten Schuljahr ebenfalls besser zu werden, wenn es nötig ist.

Ein toller lebendiger Gottesdienst !
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.08.2010 | 13:43  
3.134
Helga Mohm aus Königsbrunn | 03.08.2010 | 14:24  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.08.2010 | 20:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.