Anzeige

6. Königsbrunner Archivherbst - "Deutsche Geschichte im Comic - Geht das?"

Königsbrunn: Infopavillon 955 |

Zum 6. Königsbrunner Archivherbst ein Vortrag von Dr. Thomas Dahms, promovierter Historiker mit einem Schwerpunkt in der Kulturlandschaftsforschung. Karten im Kulturbüro, Stadtbücherei und unter www.reservix.de erhältlich.

am 24.11.2017
19:00 Uhr

Landschaft, Topographie, Archäologie und erzählte Geschichte gehen bei ihm Hand in Hand. Nach seinem Studium in Göttingen und Durham (England) lehrte er zwischen 1995 und 2005 in Südpolen, so dass sich drei europäische Traditionslinien in seinen Werken manifestieren.
Im Rahmen des Ostfalia-Verlags verantwortet er u. a. die Entwicklung der Reihe "Deutsche Geschichte in Comic", die im hohen Mittelalter mit Heinrich I. und Otto I. begann.
Im Band "Die Welt zu Gast in Quedlinburg" wird das Leben Ottos I. erzählt. Die Lechfeldschlacht 955 ist neben der Kaiserkrönung 962 eine der Höhepunkte seiner Biographie. Dr. Drahms führt in seinem Vortrag aus, wie quellen nah die Biographie Ottos des Großen im Geschichtscomic-Format nacherzählt werden kann. Auch das Verhältnis zwischen der Geschichte und dem Zeichner Tobias Wagner wird erläutert.
Mit musikalischer Umrahmung.

Karten dazu gibt es im Kulturbüro,
der Stadtbücherei oder auf www.reservix.de!
Eintritt 5€
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 04.11.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.