Anzeige

Selena Gomez & Miley Cyrus: Rührende Reunion

Jahrelang hatten die ehemaligen Disney-Stars kaum Kontakt. Aber jetzt hat sie die Corona-Pandemie wieder zusammengeführt, zumindest virtuell. 

Miley Cyrus war im angesicht der Krise in den letzten Wochen besonders aktiv auf ihrem Instagram-Account. Wochentags veranstaltete sie eine Art Talk-Show mit den verschiedensten Stars. Den Titel “Bright Minded” wählte sie, weil sie mit dem Projekt ihren Fans eine kleine Freude in dieser schwierigen Zeit machen wollte. Besonders diejenigen, die sich gut an die Disney-Tage der jetzt 27-Jährigen erinnern können, kamen auf ihre Kosten. Es ging sehr nostalgisch zu, als sie sich mit anderen Stars des Kindersenders wie Demi Lovato und Emily Osment unterhielt. Zuvor hatte sie sogar alte Clips von “Hannah Montana” gepostet. Nun interviewte sie zum krönenden Abschluss Selena Gomez. Da die beiden lange nicht miteinander gesprochen hatten, war die Reunion umso schöner.

Versprechen auf mehr

Vor ihrem Gespräch erklärte die Musikerin erstmal, dass sie sich schon eine ganze Weile nicht mehr richtig unterhalten hatten. Aber ihr Aktivismus mit “Bright Minded” hatte Selena Gomez scheinbar dazu bewegt, sich bei ihr zu melden. Das erwähnt die andere Sängerin ebenfalls und betont dazu, dass sie immer ein großer Fan von Miley gewesen sei. Alles in allem war ihr Gespräch wirklich herzerwärmend, obwohl sie auch über ernste Themen sprachen. Denn beiden war es wichtig gerade in dieser schwierigen Zeit nicht unerwähnt zu lassen, dass das alles sehr belastend für Menschen mit psychischen Problemen sein kann. Beide Frauen haben selbst Erfahrung mit dieser Thematik. So wurde Gomez unlängst mit einer bipolaren Störung diagnostiziert, nachdem sie jahrelange mit Depression und anderen Symptomen gekämpft hatte. Aber im Moment geht es ihr gut und sie passt auf sich auf. Es sei wichtig miteinander in Kontakt zu bleiben, meinte die ebenfalls 27-Jährige. Deshalb verabredeten die beiden Sängerinnen auch, sich unbedingt wieder in Echt zu treffen. Aber natürlich erst, wenn es wieder sicher ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.