Anzeige

Samu Haber bestätigt: Sunrise Avenue hören auf 

Sunrise Avenue haben sich getrennt. Was Samu Haber zum Abschied sagte und welches Geschenk sie ihren Fans hinterlassen haben? (Foto: Rafal Nowakowski [CC BY 3.0 (httpscreativecommons.orglicensesby3.0)])

This is the End, you know… Sunrise Avenue Frontmann, Samu Haber, bestätigte nun, dass sich die Band getrennt habe.

Gestern gab die beliebte Band, Sunrise Avenue bekannt, dass sie sich auflösen. Auf einer Pressekonferenz, die auf Youtube übertragen wurde, schockten die Musiker, rund um “The Voice”-Juror, Samu Haber, ihre Fans mit der Nachricht. Denn für sie kam die erschreckende Botschaft ziemlich unvermittelt. Denn sowohl das Livepubikum vor Ort, als auch die YouTube-Zuschauer erwarteten auf der Konferenz eher die Botschaft einer neuen Tour oder eines neuen Albums, wie man in den Kommentaren sehen konnte. Doch dem war nicht so. Mit trauriger Miene erklärte Samu Haber, dass sich die Band trennen wird. Nach einer kurzen Anektote, von Problemen mit dem Mikrofon und der Begrüßung seiner Fans, kam Samu Haber sehr schnell zu dem Grund der Pressekonferenz: “Wir haben, gemeinsam mit den Jungs, beschlossen aufzuhören. Ja, das ist natürlich eine sehr schwerwiegende Entscheidung. Die Reichweite dieses Schrittes können wir wahrscheinlich selbst noch nicht fassen. Es ist nicht, was wir in den letzten Wochen oder Monaten erst entschieden haben, es steht schon seit sehr langer Zeit im Raum”.

Nach der Trennung: Sunrise Avenue veröffentlicht letzten Song 

Auf die exakten Gründe geht der Sunrise Avenue-Sänger, Samu Haber, allerdings nicht ein. Er erklärt, dass es mehrere Gründe für die Entscheidung, die Band aufzulösen gibt. Konkret nennt er diese jedoch nicht, da die Fans sie - seiner Meinung nach - nicht nachvollziehen könnten. Nach der schrecklichen Botschaft an die Fans, bedankt sich Samu Haber noch bei ihnen. Er dankt ihnen für die wundervolle, unvergessliche Zeit und die Unterstützung. Als kleines Abschiedsgeschenk hinterließen die Musiker ihren Fans noch einen letzten Song. Das Lied heißt “Thank You For Everything”. Darin bedanken und verabschieden sich Sunrise Avenue von ihrem langjährigen und treuen Fans. Die Trauer der Fans stillt der Song aber nicht. Sie sind am Boden zerstört. In den Live-Kommentaren können es die meisten kaum fassen, was sie da gerade hören. Auch nach der Live-Übertragung sind die Anhänger der Band noch sehr emotional. Doch wenigstens können sie sich nun mit dem letzten Song, der nur für sie geschrieben wurde, über die schwere Zeit hinweg trösten.

Die Pressekonferenz und der letzte Sunrise Avenue -Song


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.