Anzeige

Prinz Harry & Prinz William: Für immer verändert

Viel hat sich in den letzten Monaten im englischen Königshaus verändert. Das hat auch Prinz Harrys und Prinz Williams Beziehung stark belastet. Sie stehen sich nicht mehr so nah wie früher.

In wenigen Tagen werden die Sussexroyals ganz offizielle keine vollwertigen Mitglieder der königlichen Familie mehr sein. Vor gut zwei Wochen waren sie für die letzten Veranstaltungen nochmal nach England geflogen. Dabei wurde natürlich genau beobachtet, wie sich Prinz Harry und Prinz William gegenüber einander verhalten. Alle Augen waren auf die beiden und ihre Ehefrauen Meghan Markle und Kate Middleton gerichtet, als die Paare beim Gottesdienst zum Commonwealth-Day aufeinander trafen. Viele fanden das Treffen sehr verhalten vor allem auf Seiten des Herzogs und der Herzogin von Cambridge. Was sich viele Fans nun fragen, ist, was das für die Brüder bedeutet. Diese hatten früher immer als unzertrennlich gegolten.

Keine Versöhnung in Sicht

Alles scheint darauf hinzuweisen, dass nichts mehr so ist, wie es wahr zwischen den beiden. Ein Insider berichtet gegenüber MailOnline, dass Prinz Harry und Prinz William zwar freundlich (“cordial”) miteinander umgehen, aber mehr auch nicht. Der jüngere Bruder will sich jetzt auf seine Familie konzentrieren, sodass erstmal keine Zeit bleiben wird, um die Beziehung zu kitten. Dabei waren die vier jungen Royals anfangs so ein vielversprechendes Team gewesen. Doch nachdem Meghan Markle und ihr Ehemann aus dem Kensington Palace ausgezogen waren, waren immer Gerüchte aufgekommen, dass nichts mehr gut ist zwischen den Paaren. Der Insider behauptet zwar, dass Harry seinen Bruder und Kate vermisst, allerdings sei zu viel vorgefallen, um jetzt eine einfache gemeinsame Lösung zu finden. Außerdem fühle er sich auch sichtlich wohl mit seiner Familie in Kanada ein friedliches Leben zu führen. Es wird sich zeigen, wie sich die Beziehung der Brüder entwickeln wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.