Anzeige

“One Direction” Reunion: Das wissen wir darüber

"One Direction": Die Band plant ein Comeback ohne Ex-Mitglied Zayn Malik (Foto: One Direction - Eva Rinaldi Celebrity and Live Music Photographer CC BY-SA (httpscreativecommons.orglicensesby-sa2.0))

Seit 2015 pausiert die britisch-irische Band “One Direction”, doch jetzt ist ein Comeback geplant. Die Reunion von “One Direction” wird aber wohl ohne Zayn Malik stattfinden.

Zayn Malik verließ die erfolgreiche Boyband “One Direction” im Jahr 2015, weshalb die Band erstmal pausierte und einen Haufen trauriger Fans hinter sich ließ. Die Fans warten seitdem hoffnungsvoll auf ein Comeback von “One Direction”. Vor Kurzem ist herausgekommen, dass die Band momentan Pläne für eine Reunion schmiedet - und zwar ohne Zayn Malik. Anscheinend hat Liam Payne dafür gesorgt, dass die Reunion-Pläne an die Öffentlichkeit gerieten. Dafür erntete er einige Kritik von Bandkollege Niall Horan, der davon überhaupt nicht begeistert war. Wir und die Fans sind jedenfalls froh zu wissen, dass uns ein Comeback von “One Direction” zu ihrem 10. Geburtstag erwartet. Leider wird Zayn Malik weiterhin nicht an der Seite von Harry Styles, Louis Tomlinson, Liam Payne und Niall Horan stehen.

Liam Payne: Geheimnis um “One Direction’s” Comeback 

Zayn Malik und der Rest der Jungs werden vermutlich weiterhin getrennte Wege gehen. Passend zum 10. Geburtstag von “One Direction” haben die Bandmitglieder die Planungen für das Comeback begonnen - ohne Zayn. Das berichtete Liam Payne während er mit DJ Alesso auf Instagram chattete. Liam bot ihm sogar an, den Platz von Zayn Malik in der Band einzunehmen. Weitere Statements zur Zukunft von “One Direction” wurden bisher noch nicht veröffentlicht. Anscheinend wollen die Jungs weiterhin das Geheimnis um die Reunion bewahren, bis die Planungen endgültig feststehen. Obwohl Zayn und seine ehemaligen Bandkollegen immer noch getrennte Wege gehen, scheint sich ihr Verhältnis wieder zu verbessern. Harry, Liam, Niall und Louis haben Zayn wieder auf Instagram gefolgt. Wir wollen hoffen, dass es vielleicht doch zu einem großen Comeback mit Zayn kommt und warten gespannt auf weitere Details.

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.