Nach Kanye West: Ist DAS Kim Kardashians neuer Freund?

Kim Kardashian und Kanye West sind inmitten einer Scheidung, da denkt man es würde noch ein wenig dauern bis sie sich wieder in eine Beziehung reinwerfen. Doch konnte Kim ihren Ex so schnell vergessen?

Kimye gibt es nicht mehr. Seit ein paar Monaten steht es für die beiden fest, dass sie sich scheiden lassen wollen. Anfangs waren es nur Spekulationen, doch nachdem Kim Kardashians Mutter Kris Jenner darüber in einem Interview sprach, war es jedem klar, dass es der Wahrheit entspricht. Kanye und Kim wollen ein geteiltes Sorgerecht haben, das vereinfacht die Scheidung um einiges. Doch jetzt spekulieren Fans laut Dailymail, dass die Unternehmerin in einer romantischen Beziehung mit dem CNN Reporter Van Jones steht. Doch Leute im Freundeskreis, der 40-Jährigen lehnen dies strikt ab und sagen, dass die beiden eine lange Arbeitsbeziehung haben und ein gemeinsames Interesse an der Reform der Strafjustiz haben. Bei ihm absolvierte sie auch ein 4-jähriges Jura-Praktikum in seiner überparteilichen Organisation mit Hauptsitz in Oakland. Da hat sie ihren es ja doch nicht so schnell vergessen.

Nach Trennung von Kanye: Das denken die Fans über Kim Kardashian

Die Fans der Weltberühmtheit waren die ersten die spekulierten, ob sie vielleicht in einer Beziehung mit Van Jones steht. Darauf hin, kamen sie auch auf den Gedanken, dass Kim Kardashian Kanye West nur für seine Mode Kenntnisse geheiratet hätte und ihn somit ausnutzte. Anscheinend würde sie dies auch bei “neuen Freund” Jones machen. Fans behaupten sie nutze ihn aus, um ihre Jura Karriere voranzutreiben. Kann man sich jetzt wirklich so sicher sein, dass sie doch nicht mit ihm zusammen ist? Denn wenn die Gerüchte weiterhin laufen werden und auch Beweisfotos auftauchen, kann man es doch dann nicht mehr abstreiten. Und danach kommt die nächste Frage. Wie lange wird die Beziehung halten? Wird es etwas ernstes oder wird sie nur erhalten, bis Kim Kardashian ihr Staatsexamen erhalten hat, damit es auch mit den Ausnutz-Gerüchten übereinstimmt?





Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.