Anzeige

Miley Cyrus & Liam Hemsworth: Jetzt packt sie aus!

Jetzt äußert sich Miley Cyrus sehr offen und direkt zu ihrer Scheidung von Liam Hemsworth im vergangen Jahr.

Als wären Trennungen für die Betroffenen nicht eh schon ein großer seelischer Schmerz und viel zu verarbeiten, ist das Ende einer Beziehung in der Welt der Promis immer noch krasser. Bekanntlich stehen die Stars und Sternchen im Fokus von Paparazzis und Co. und gerade wenn eine Beziehung auseinander geht, dann stürzen sich die Medien darauf und wollen jedes noch so kleine Detail erfahren. Miley Cyrus erlebt dies seit letztem Jahr, in dem sie sich von Schauspielkollegen Liam Hemsworth scheiden hat lassen. Ihre Ehe ging leider auch nicht sehr lange, von Dezember 2018 bis August 2019. Jetzt packt die ‘Hannah-Montana’-Darstellerin über ihre doch sehr publik gemachte Scheidung aus. Eine ihrer ersten Äußerungen dazu war, dass es “f***ing sucked” sei, eine Scheidung vor Medien und in der gesamten Öffentlichkeit durchzumachen. Des Weiteren erklärte Miley, dass es eh schon schlimm genug gewesen ist festzustellen, dass man den Partner nicht mehr liebt.

Was wirklich passierte bei Miley Cyrus Scheidung von Liam Hemsworth

Teilweise werden Tatsachen verdreht oder aus einem falschen Blickwinkel betrachtet und so verbreiten sich letztlich Unwahrheiten. Das ist, was Miley Cyrus wirklich sehr stört und sie als komplett unangebracht ansieht in Bezug auf das Breittreten der Scheidung von Liam Hemsworth. Dass die Liebe zwischen den Beiden leider irgendwann erloschen ist, ging aber nicht von nur einer Seite aus, sondern eben von Beiden. Das wäre für Miley dann auch okay und sie könne sich damit abfinden. Dass man allerdings falsche Behauptungen aufstellt, wie z.B. den angeblich extrem schnellen ‘Übergang’ von Liam zu zu ihrer damalig neuen Beziehung mit Kaitlynn Carter, kann die Sängerin und Schauspielerin absolut nicht akzeptieren. Miley sagt, dass es für sie unverständlich sei anzunehmen, sie würde von einer Person zur nächsten springen, gefühlt über Nacht. Das verärgert die 27 Jährige sehr an der öffentlichen, ja fast schon Ausschlachtung, der Trennung von Exmann Hemsworth.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.