Meghan Markle & Prinz Harry planen neuen Film 2021

Noch dieses Jahr soll ein dritter Film über Meghan Markle und Prinz Harry gedreht werden

Royal-Fans dürfen sich freuen: Die Castings laufen schon, die Dreharbeiten sollen im Frühjahr beginnen. Noch dieses Jahr soll laut klatsch-tratsch der dritte Film “Harry and Meghan: Escaping the Palace” im TV ausgestrahlt werden. Die vom TV-Netzwerk Lifetime Television entwickelte Film- Trilogie handelt von der Geschichte des Herzogs und der Herzogin von Sussex. 2018 hatte der Sender “Harry & Meghan: A Royal Romance” und ein Jahr später “Harry & Meghan: Becoming Royal” als Film produziert. Im dritten Teil sollen vor allem die Ereignisse des vergangenen Jahres beleutet werden, in dem sich Prinz Harry und die ehemalige Suits- Schauspielerin Meghan Markle von den königlichen Pflichten zurückgezogen und ein neues Leben mit ihrem ein Jahr alten Sohn Archie im kalifornischen Santa Barbara begonnen haben. Das Paar erwartet im Sommer die Geburt eines Mädchens.

Und diese Themen von Meghan und Harry werden im kommenden Film aufgegriffen

Thematisiert werden neben den schwierigen Familienverhältnissen zwischen Prinz Harry, Herzogin Meghan, Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Charles auch die Frustration des Paares bezüglich der mangelnden Unterstützung im Kampf gegen den fortwährenden Mediendruck. Aber vor allem handelt er von der Loslösung von Prinz Harry und Meghan Markle britischen Königshaus, aus “Megxit” genannt. Erst kürzlich hatte das Paar auch schwere Vorwürfe, darunter Rassismus, in einem weltweit beachteten Interview mit Oprah Winfrey erhoben. Der Film wird, wie die anderen beiden Filme, von Merideth Finn und Michele Weiss produziert. Auch die Regisseurin Menhaj Huda und die Drehbuchautorin Scarlett Lacey sind aus schon bekannt. Es ist allerdings noch nicht ganz klar, welche Schauspieler die Hauptrollen der Royals übernehmen werden. Im ersten Film “Harry & Meghan: Royal Romance“ haben Murray Fraser und Parisa Fitz-Henley diese Rollen eingenommen. 2019 verkörperten Charlie Field und Tiffany Smith in „Harry & Meghan: Becoming Royal“ das Paar. Die Verfilmung soll nach Angaben des Senders im Herbst erscheinen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.