Anzeige

Kristen Stewart hat einen neuen Look

Während der Quarantäne experimentierte Kristen Steward mit ihren Haaren und färbte sie schließlich in einem knalligen Orange!


Die Zeit der Corona-Quarantäne ist auch die Zeit, bei der alle Menschen von zu Hause aus versuchen, selbst ihre Haare zu schneiden, färben oder tönen. Offenbar war es auch bei Kristen Steward an der Zeit für einen neuen Haarstyle. Anders als wir hat Kristen Steward aber nicht selbst Hand angelegt, sondern ihr jahrelanger Freund und Stylist CJ Romero. Er verpasste der 30-jährigen Schauspielerin nicht nur einen neuen Schnitt, sondern auch eine neue Haarfarbe, die er selbst “Cosmic Rust” taufte - übersetzt “kosmischer Rost”. Seine Beschreibung trifft den Nagel auf den Kopf, denn Kristen Steward’s Haare erstrahlen seitdem in einem knalligen Orange-Rostton. Zusammen mit ihrem frechen Kurzhaarschnitt sieht Kristen nun ziemlich cool und rockig aus. Ihr neuer Haarstyle kann sich wirklich sehen lassen.

Kristen Steward erstrahlt in einem leuchtenden Kupferton mit Kurzhaarschnitt!

Kristen Stewards Frisör erklärte, dass er für die Farbe einen leuchtenden Kupferton mit einem herbstlichen Rot mixte und gleichzeitig eine reichhaltige Pflegekur dazumischte. Damit hat er sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn Kristens Haare leuchteten nicht nur ungemein, sondern wurden dazu noch super geschmeidig. Ihr Stylist hat es also ziemlich drauf. Die Farbe wurde auch deswegen so knallig, weil Kristen davor sehr helle blonde Haare getragen hat. Kristens Look ist deswegen leider nicht für dunklere Haare geeignet. Doch damit nicht genug: Mit von der Partie war neben Kristen und ihrem Stylisten auch Schauspielerin Emma Roberts! Sie bekam zwar keine Farbe, dafür aber einen stylischen mittellangen Bob. Die Resultate seiner meisterhaften Arbeit präsentierte CJ Romero auf seinem Instagram-Account.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.