Anzeige

Kristen Stewart: Der neue Partner von Stella Maxwell ist süßer!

Kristen Stewart muss sich gegen diesen Hund geschlagen geben (Foto: ©NYRI/FAMOUS)

Der neue Partner von Stella Maxwell stellt Kristen Stewart komplett in den Schatten. Der Co-Star von Robert Pattinson kann optisch mit diesem süßen Liebling nicht mithalten!

Optisch hat sich Kristen Stewart 2017 einfach mal extrem krass verändert. Sie hat tschüss zu ihren langen Haaren gesagt, sich für blond entschieden und setzt nun eher auf einen rockigen Style. Auch wenn der Look eher fragwürdig ist, zieht sie ihr Ding durch. Anscheinend kommt es auch gut an, denn Chanel hat sie zum Gesicht ihrer neuen Werbung gekürt. Ich persönlich sehe die neue Kristen eher mit kritischen Augen. Mir hat sie zurzeit von Twilight an der Seite von Robert Pattinson wesentlich besser gefallen. Doch jetzt bekommt Stewart sogar Konkurrenz und das ausgerechnet von Freundin Stella Maxwell. So süß, wie der Partner von dem Model ist, ist Kris bei Weitem nicht.

Kristen Stewart verliert!

Auf Instagram teilte Stella Maxwell jetzt ein süßes Foto mit ihrem kleinen Hund! So einen süßen Partner haben wir an Stellas Seite noch nie gesehen, sorry Kristen Stewart. Aber gegen diesen Vierbeiner verlierst selbst du! Auf dem Foto zeigt sich der Victoria’s Secret Engel nur in Unterwäsche und einem Tanktop. Was für ein glücklicher Hund! In der Beziehung zu Robert Pattinson hat niemand Stewart die Show gestohlen. Wer weiß, vielleicht gibt es ja demnächst das erste Couple-Pic des Twilight-Stars und ihrer Freundin. Dan hätten wir einen direkten Vergleich. Wie seht ihr das?

Das könnte dich auch interessieren:

Nach SoKo und Robert Pattinson: Hat Kristen Stewart auch Stella Maxwell betrogen?

Schockierende Fotos: Kristen Stewart sieht aus wie eine Obdachlose!

Ohne Stella Maxwell: Kristen Stewart hängt mit Ashley Benson ab!

Nach Robert Pattinson: Große Reunion bei Kristen Stewart!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.