Kate Middleton: Das erzählt ihr ehemaliger Lehrer von damals

Kate Middleton trifft ehemalige Schullehrer nach über 20 Jahren in Südwales wieder. Und das erzählen sie über die damalige Schülerin

Bis sie 13 Jahre alt war besuchte Kate Middleton die St. Andrew's Prep School. Während eines Besuchs in Süd-Wales mit Prinz William hatte die 39-Jährige ein süßes Wiedersehen mit zwei ihrer ehemaligen Schullehrer. Als der Herzog und die Herzogin von Cambridge in Port Mumbles ankamen, um bei Joe's Ice Cream Parlour vorbeizuschauen, war Kate hocherfreut, einige bekannte Gesichter zu treffen - Denise Evans-Alford und ihren Ehemann Kevin Alford, die die Royal unterrichteten, als sie die St. Andrew's Prep School in Pangbourne, Berkshire, besuchte. Die königliche Mutter besuchte die Schule, zusammen mit ihren Geschwistern Pippa, 37, und James, 33, bis sie 13 Jahre alt war. Laut People.com reisten die Alfords von ihrem Zuhause in Carmathenshire an, um ihre ehemalige Schülerin nach über 20 Jahren wiederzusehen. Denise Evans-Alford war Kates ehemaliger Netball-Trainer, während Kevin Alford ihr Deutsch und Französisch beibrachte. Kate umarmte ihre ehemaligen Tutoren und sagte: "Ich möchte meinen Kindern beibringen, was ich in St. Andrews gelernt habe."

Nur Lob für ehemalige Schülerin Kate Middleton 

"Kate hat sich überhaupt nicht verändert, das merkt man, auch Pippa und James sind wunderbar. Ich habe 20 Jahre darauf gewartet", sagte Alford. "Wir haben sie einmal gesehen, als sie zurück in die Schule kam, als sie 14 war, und wir haben sie seitdem nicht mehr gesehen. Offensichtlich haben wir ihre Karriere verfolgt. Sie war in einer so wunderbaren Klasse von Mädchen und sie haben sich so gut verstanden." Die Lehrer erzählten später dem persönlichen Assistenten der Herzogin, dass sie eine harte Arbeiterin und sehr gewissenhaft war. "Offensichtlich war sie das auch im Sport", fügte Alford hinzu. "Sie war eine großartige Athletin und Schwimmerin. Ich war für das Schwimmen zuständig und sie war sehr, sehr gut, wie ihre Schwester auch", schwärmte der Lehrer von Kate Middleton.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.