Anzeige

Diät-Angst um Kate Middleton 

Kate Middleton: Sie hungerte sich runter, bis ihre Familie eingreifen musste (Foto: Charles Leblanc, Flickt, CC BY-SA 2.0)

Das Gewicht von Herzogin Kate Middleton ist oft ein Thema, doch es machen sich auch Prinz William und ihre Schwester Pippa große Sorgen um Kate.

Kate Middleton war schon immer eine sehr schlanke Frau. Einerseits hat sie das guten Genen zu verdanken, andererseits war sie schon immer sehr sportlich und aktiv. Doch ein Insider verrät nun, dass sie, mit ihrer Diät und ihrem Fitnessplan, ihrem Mann, Prinz William, und ihrer Schwester, Pippa, große Sorgen bereitete. Denn Kate Middleton macht täglich eine Stunde Sport in ihrem Hauseigenen Studio. Dort versucht sie durch Bodyweight-Übungen und Yoga einen definierten Körper zu erhalten. Abgesehen davon geht die Herzogin aber auch noch Joggen, Fahrradfahren und Rudern. Dabei ernährt sie sich kalorienarm und versucht eine low-carb Diät beizubehalten. Bei all dieser Disziplin ist es kein Wunder, dass die Mutter von drei Kindern immer noch in bestem Shape ist. Doch vor einiger Zeit übertrieb Kate Middleton es, mit dem Abnehmen so sehr, dass Prinz William und ihre Schwester eingreifen mussten.

Kate Middleton: Sie hungerte sich runter, bis ihre Familie eingreifen musste

Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden, dafür wollte Kate Middleton perfekt aussehen. Nach der Verlobung mit Prinz William 2010, war Kate motiviert, in ihrem Bautkleid bestmöglich auszusehen. Dafür machte sie mehr Sport als jemals zuvor und begann mit der Dukan-Diet. Bei dieser Ernährungsform, darf man keinerlei Kohlenhydrate zu sich nehmen. Mit diesem Plan verlor die Herzogin schnell viel Gewicht: Ihre Familie machte sich Sorgen. Ihre Schwester Pippa konnte nicht weiter mitansehen, wie sich Kate runterhungerte und rief sie täglich fünf mal an, um sie daran zu erinnern, Nahrung zu sich zu nehmen. Auch Prinz William war besorgt, dass der öffentliche Druck für seine Frau zu viel werden könnte und sie in eine Essstörung verfalle. Das ist mittlerweile ein Jahrzehnt her und Kate geht es sehr gut mit ihrem Körper. Viele finden die Herzogin zwar immer noch zu dünn, aber Kate Middleton fühlt sich wohl und hat einen gesunden Körper. Nun müssen sich ihre Angehörigen auch nicht mehr um sie sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.