Demi Lovato: Baby-News für Ex-Freund Wilmer

"Die wilden 70er"-Star Wilmer Valderrama wird zum ersten Mal stolzer Vater. 

Der Ex-Freund von Sängerin Demi Lovato, Wilmer Valderrama, freut sich auf sein erstes Kind. Der Schauspieler wagt einen großen Schritt nach dem anderen. Erst im vergangenen Januar haben sich er und seine Freundin, Model Amanda Pacheco, verlobt. Jetzt werden die beiden sogar eine kleine Familie gründen, denn sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Das verkündete das Paar stolz auf Instagram. Zwischen den Jahren 2010 und 2016 führten Valderrama und Demi Lovato eine On-Off Beziehung. Immer wieder waren die beiden ein Paar und dann wieder getrennt. Nun scheint der Schauspieler aber seit Anfang 2019 mit Amanda Pacheco seine Frau fürs Leben gefunden zu haben. Ihrem Liebesglück setzen die beiden nun mit ihrem Baby die Krone auf. Das zukünftige Ehepaar freut sich bereits sehr darauf bald zu dritt zu sein.

Wilmer Valderrama und Amanda Pacheco verkünden Schwangerschaft


Schauspieler Wilmer Valderrama und seine Verlobte Amanda Pacheco erwarten ein Kind. Nachdem sie sich dazu entschieden haben bald gemeinsam vor den Traualtar zu treten folgt nun der nächste Schritt - die Familiengründung. Auf Instagram verkündete das Paar nun die Schwangerschaft von Pacheco. Mit zwei Fotos im Street-Look, das die beiden vor einer sehr speziellen, dunklen Kulisse zeigen teilen sie ihr Glück. Das Model trägt eine offene Jacke, unter der ihr Baby-Bauch zum Vorschein kommt. Dazu schreiben sie: “Es gibt jetzt nur noch uns Drei”, damit beziehen sie sich auf ihren Verlobungs-Post bei dem es hieß: “Es gibt jetzt nur noch uns”. Der Fotograf des Bildes Michael Muller teilte eines der Fotos und Wilmer Valderrama kommentierte dies mit den Worten: “Ich bin so dankbar, dass du mir geholfen hast, der Welt zu erzählen, dass ich Vater werde. Wir werden immer eine Familie sein”. Der werdende Papa scheint wirklich stolz zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.