Anzeige

Bollywood-Star im Alter von 34 Jahren gestorben

Bollywood-Schauspieler Sushant Singh Rajput ist mit gerade einmal 34 Jahren gestorben. Er wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Bollywood-Star Sushant Singh Rajput wurde am 14. Juni tot in seiner Wohnung in Bandra, einem westlichen Viertel in Mumbai, Indien aufgefunden. Viele Prominente sind zutiefst schockiert und traurig über Sushants plötzlichen Tod und äußern ihr Beileid: Unter anderem die indische Schauspielerin Priyanka Chopra, der indische Premierminister Narendra Modi und weitere Bollywood-Stars. Sushant Singh Rajput war ein sehr beliebter Schauspieler in Indien und spielte in Bollywood-Filmen wie “Versiegte Träume”, “Kedarnath” oder “Raabta”. Besonders erschütternd sind die Umstände seines Todes: Der Grund für seinen Tod war ein Suizid, er wurde erhängt in seiner Wohnung gefunden. Sein Tod wurde von Pranaya Ashok, einem Polizeibeamten aus Mumbai, bestätigt. Er berichtete der “Times of India” von dem Vorfall, der momentan noch weiter untersucht wird. Auch das Team von Sushant bestätigte seinen Tod mit einem Post auf Instagram.

Bollywood-Schauspieler Sushant Singh Rajput ist tot: Freunde sind fassungslos

Nach der Bekanntgabe des Todes von Sushant Singh Rajput äußerten Freunde und Fans des Schauspielers ihr Beileid und ihre Traurigkeit für den großen Verlust. Sogar Mumbais Premierminister Narendra Modi äußerte sich zu dem Vorfall: “Sushant Singh Rajput...ein strahlender junger Schauspielerin, der zu früh von uns gegangen ist. Er war überragend im TV und in Filmen. Sein Aufstieg in der Entertainment-Branche inspirierte viele und er hinterlässt einige unvergessliche Performances.” schrieb der Premier. Anschließend äußerte er sein Beileid an seine Angehörigen. Auch die Bollywood-Schauspielerin Priyanka Chopra (31) - die mit Sänger Nick Jonas zusammen ist - formulierte einen Trauertext auf Twitter: “Ich bin fassungslos. Du musst so viel Schmerz gefühlt haben. Ich hoffe du bist in Frieden, wo auch immer du bist, mein Freund. Zu früh gegangen. Ich werde nie unsere Gespräche über Astrophysik bei Sonnenuntergang vergessen.” schrieb die Schauspielerin.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.