Anzeige

Bachelor 2017: Sebastian Pannek und Clea-Lacy sind im Liebesurlaub! (Foto)

Clea-Lacy und Sebastian Pannek machen einen Liebesurlaub in Spanien! Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.... (Foto: RTL/Tom Clark)

Wie romantisch! Schon vor einigen Tagen kündigten Clea-Lacy und Sebastian Pannek an, dass es für die beiden in den Liebesurlaub geht. Doch kurz vorher machte ausgerechnet eine Erkältung dem Traumpaar vom Bachelor 2017 fast einen Strich durch die Rechnung…

Lange mussten Sebastian Pannek und Clea-Lacy ihre Beziehung geheim halten. Doch nachdem der Bachelor 2017 seiner Auserwählten im Finale der RTL-Show die letzte Rose überreicht hat, konnten sie auch endlich öffentlich zu ihrer Liebe stehen. Und dazu gehört natürlich auch ein Liebesurlaub! Auf Instagram kündigten die beiden schon vor einiger Zeit an, dass sie gemeinsam in den Urlaub fliegen werden. Bevor es allerdings losging, hatte Clea-Lay mit einer Erkältung zu kämpfen und war nicht sicher, ob sie die Reise überhaupt antreten kann. Doch offensichtlich hat sich der 30-Jährige rührend um seine Freundin gekümmert.

Erster Urlaub?

Und pünktlich zum Start des Urlaubs schien es Clea-Lacy dann auch schon besser zu gehen, zumindest lassen das die Fotos der 26-Jährigen auf Instagram vermuten. Für Sebastian Pannek und seine Auserwählte ging es nach Marbella in Spanien. Und die beiden haben einen traumhaften Urlaub, wie die Schnappschüsse des Paares verraten. Wir dürfen gespannt sein, welche Eindrücke der Bachelor 2017 und seine Freundin vom Urlaub noch mit ihren Fans teilen. Die können es gar nicht erwarten, noch mehr über den ersten, großen Liebesurlaub des Paares zu erfahren.



Das könnte dich auch interessieren:

Bachelor 2017: So romantisch ist der Urlaub von Sebastian Pannek und Clea-Lacy!

Bachelor 2017: Wie kommt Clea-Lacy bei der Familie von Sebastian Pannek an?

Bachelor 2017: Clea-Lacy zeigt ihre große Liebe! (Foto)

Bachelor 2017: Clea-Lacy erfüllt Sebastian Pannek einen großen Wunsch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.