Anzeige

Kunsthandwerk macht Lust auf Ostern

Mit bunten, handgefertigten Kunstwerken waren die Stände gefüllt beim vorösterlichen Kunsthandwerker-Markt im Erlebachsaal der Kissinger Paartalhalle
Kissing: Paartalhalle Kissing |

Den zahlreichen Besuchern beim Kunsthandwerkermarkt im Erlebachsaal der Kissinger Paartalhalle war die Freude auf den kommenden Frühling und das Osterfest richtig anzumerken. Bereits in den Vormittagsstunden freuten sich viele Besucher beim Gang durch die Stände über die bunten Angebote der Kunsthandwerker.

Ausschliesslich handgefertigte Waren werden angeboten und diese Tatsache macht den Markt für die Besucher so beliebt. Ganz im Zeichen des kommenden Osterfestes gab es rund ums Thema Osterhase, Ostereier und festliche Dekoration ein buntes Angebot. Beachtenswert sind etwa die Arbeiten des Simbacher Künstlers Willi Heckmeier: Auf Gänseeier schreibt Heckmeier die Verse des berühmten Osterspaziergangs aus Goethes Faust. Ob Taubenei, Hühnerei, Gänseei oder Straußenei - alle Gelege verwandelt Heckmeier in beachtenswerte Kunstwerke.

Man muss schon zweimal hinsehen um zu erkennen, dass es sich nicht um echte Babies handelt bei den handgefertigten Puppen aus dem Puppenschlössle von Brigitte Socher-Veenker aus Schwendi in Tübingen. So täuschend natürlich sind die kleinen Kunstwerke aus dem Puppenschlössle, dass am Stand der Künstlerin stets grosser Andrang herrschte. Kugelrund sind die kleinen Kunstwerke, die Christine Mang-Fester in Handarbeit in bunte Hingucker verwandelt und vielen den Grifft zur Geldbörse erheblich erleichtert.

Es duftet nach leckeren Aromen von kunstvoll gefertigten Seifen aus der Seifenschmiede Westliche Wälder, viele kleine Osterhasen aus mannigfachen Materialien machen Lust auf die kommende Zeit. Die Besucher im Erlebachsaal haben die Wintertage beim Spaziergang durch die 50 Stände für ein paar Stunden ausgeblendet an diesem kalten Februarsonntag. Und wer da meint, zum diesjährigen Osterfest sei ja noch einige Zeit hin, der solle sich nicht täuschen: In 25 Tagen beginnen in Bayern bereits die Osterferien! Für alle zuhause gebliebenen gibt es hier einen bunten Spaziergang durch den Kissinger Erlebachsaal.

Text: Franz Scherer
Bilder: Franz Scherer, Sabina Scherer

Anmerkung: Das Bildmaterial zum Beitrag wird verkleinert gezeigt. Für Bildmaterial in anderen Formaten wenden Sie sich bitte über die myheimat-Redaktion an den Urheber.
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 02.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.