Anzeige

MyHeimat-Erkundungstour durch Kirchhain im Marburger Land

Kirchhainer Altstadt mit der Stadtkirche
Kirchhain: Altstadt |

Endlich hat es mal wieder geklappt, an einer MyHeimat Exkursion im Marburger Land teilzunehmen. Diesmal stand die malerische Kleinstadt Kirchhain auf dem Programm. Auch wenn man meint, eine Stadt schon aus den Kindertagen zu kennen, so erfährt man bei einem geführten Stadtrundgang anhand geschichtlicher Details und Anekdoten viel Unbekanntes über eine Stadt. So auch hier.

Kirchhain liegt an der mittelalterlichen, ehemaligen Handelsstraße von Köln nach Leipzig und erlangte dadurch einen gewissen Wohlstand, der heute noch an zahlreichen stattlichen Fachwerkbauten und ehemaligen Gasthöfen sichtbar ist. Der Rundgang startete am Marktplatz mit seinem historischen Rathaus und führte an der ehemaligen Synagoge und den Resten der Stadtmauer vorbei durch die Altstadt, die einen Hügel umschließt. Auf ihm befindet sich die ehemalige Rektoratsschule und die Stadtkirche. End- und Höhepunkt, im wahrsten Sinne des Wortes, war die Besteigung des Glockenturms, der die Stadt überragt und den Besucher mit einem grandiosen Rundumblick über Kirchhain und das Amöneburger Becken belohnt.
8
8
8
1 6
3 7
7
5
7
8
7
7
7
2 6
2 8
6
3 7
6
7
7
5
7
7
8
6
3 6
7
6
7
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
4.601
Romi Romberg aus Berlin | 26.03.2017 | 01:20  
27.180
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.03.2017 | 10:13  
273
P.G. Winfried Hochgrebe aus Berlin | 26.03.2017 | 10:40  
23.093
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 26.03.2017 | 11:01  
23.093
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 26.03.2017 | 11:09  
27.180
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.03.2017 | 11:14  
13.799
Volker Beilborn aus Marburg | 26.03.2017 | 11:22  
273
P.G. Winfried Hochgrebe aus Berlin | 26.03.2017 | 11:37  
9.148
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 26.03.2017 | 18:26  
1.580
Erich Schmitt aus Stadtallendorf | 27.03.2017 | 19:56  
29.851
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 29.03.2017 | 15:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.