Anzeige

Flucht vom Neujahrsmarkt

Über eine Seitengasse kann man fluchtartig den Neujahrsmarkt verlassen.
Kirchhain: Kirchhain | Der Kirchhainer Neujahrsmarkt ist zur Großveranstaltung geworden. Diesen Eindruck vermittelten aber weniger die Besucherzahlen, welche sich im üblichen Rahmen bewegten, sondern einige von vielen Besuchern wahrscheinlich nicht wahrgenommene Neuigkeiten: Mehrere grüne Schilder in der Bahnhofsstraße und ihrer Verlängerung zeigten den Besuchern an, wie sie im Notfalle am besten den Markt verlassen sollten. Die Schilder wiesen jeweils in die Seitengassen, welche von der Hauptachse, entlang sich der Markt konzentriert, wegführen.

Links
Neujahrsmarkt in Kirchhain 2009
0
4 Kommentare
9.503
Lothar Hofmann aus Marburg | 30.12.2011 | 18:16  
9.599
Sören-Helge Zaschke aus Stadtallendorf | 31.12.2011 | 13:10  
9.503
Lothar Hofmann aus Marburg | 31.12.2011 | 14:44  
9.599
Sören-Helge Zaschke aus Stadtallendorf | 02.01.2012 | 23:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.