Anzeige

Benedict Cumberbatch: Für diesen besonderen Award wurde er jetzt nominiert! 

Benedict Cumberbatch: Wird er vielleicht diesen besonderen Award bekommen? (Foto: DalWang92_flickr_CC BY-SA 2.0(1))

Der Schauspieler Benedict Cumberbatch ist überall zu sehen. Nahezu jede Rolle kann er spielen. Jetzt wurde er für diesen Award nominiert. Um was es sich da handelt, liest du hier.

Immer mehr Menschen setzen sich für die LGBTQ-Community ein. Es handelt sich dabei um Menschen, deren sexuellen Orientierung nicht “hetero” ist. Auf der ganzen Welt gibt es immer noch Kulturen, die Homosexualität als “unnatürlich” bezeichnen. Viele Stars setzen sich also dafür ein, der LGBTQ-Community eine Bühne zu geben. Wie zum Beispiel Benedict Cumberbatch, sie finden es wichtig Schwulen, Lesben und Transsexuellen gegenüber offen und tolerant zu sein. Der Schauspieler setzt sich öffentlich immer wieder für die Rechte von Homosexuellen ein. Damit das noch mehr Aufmerksamkeit bekommt, gibt es in Großbritannien den LGBT Award. Die Kategorien lauten: berühmte Verbündete, LGBT+ Berühmtheiten, Sender oder Journalisten, Sportler, Musiker, öffentliche Auftritte, Influencer, Wohltätigkeitsorganisationen und viele weitere.

Benedict Cumberbatch und Halsey sind nominiert

Für die Arbeit und die Unterstützung in der LGBTQ-Szene gibt es eine besondere Auszeichnung. Prominente Persönlichkeiten werden für ihre Leistung belohnt. Unter den Nominierten ist auch Benedict Cumberbatch. Dieser spielt in Serien wie “Sherlock” mit oder er wirkt als Superheld in “Doctor Strange” mit. In der Kategorie “Berühmte Verbündete” sind neben Benedict, unter Anderem auch Dua Lipa und Timotheé Chalamet nominiert. Am 17. Mai entscheidet sich wer in London einen LGBT-Award bekommt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.