Anzeige

Wahlempfehlung der Fluglärminitiative Isernhagen

Die Isernhägener Initiative hat gemeinsam mit den anderen BIs und dem Umweltschutzverein im Vorfeld der Bundestagswahl zahlreiche Gespräche mit Parteien und Kandidaten zum Thema Nachtflugverbot geführt. Auch eine schriftliche Befragung der Wahlkreiskandidaten wurde über Abgeordnetenwatch.de durchgeführt.

Das Ergebnis kann man hier: http://www.myheimat.de/isernhagen/politik/fluglaer...
nachlesen. Wenn das zu mühselig ist, hier das

Ergebnis als Wahlempfehlung:

Für das Nachtflugverbot haben sich ausgesprochen (in der Reihenfolge des Eingangs):
Wolf von Nordheim (Grüne), Caren Marks (SPD), Dr. Dieter Dehm (Linke)
dagegen: Hendrik Hoppenstedt (CDU), Philip Rösler (FDP).
Wen kann man daher wählen, wir haben ja 1. und 2. Stimme.
Die 2. Stimme bestimmt die prozentuale Zusammensetzung des Parlaments und ist daher für alle Parteien wichtig.
Die 1. Stimme entscheidet mit relativer Mehrheit wer als WahlkreiskandidatIn in den Bundestag einzieht. Das kann in der Regel nur einE KandidatIn der beiden großen Parteien sein. Daher empfehlen wir hier Caren Marks.

Bei der 2. Stimme kommen SPD, Grüne und Linke infrage.
Da sich jüngst der niedersächsische SPD-Wirtschaftminister Olaf Lies für die Beibehaltung der bisherigen Nachtflugregelung ausgesprochen hat, würden wir auch nicht die SPD als Partei wählen.
Wem das Thema noch nicht ausreicht als Wahlkriterium kann unter:
http://kandidatencheck.abgeordnetenwatch.de/bundes...
alle Kandidaten auf Übereinstimmung mit den eigenen Zielen testen. (Auf die Kandidaten der CDU und der NPD, muss man allerdings verzichten, weil sie sich nicht beteiligt haben!)(1)
Für die Fluglärminitiative Isernhagen
Antje Schenke, Siegfried Lemke

Aktualisierung 10.09.2013:

Gerade habe ich festgestellt, dass Hendrik Hoppenstedt (CDU), den ich persönlich um Teilnahme gebeten habe, jetzt dabei ist.
Also viel Spaß beim Vergleich der persönlichen Ansichten mit denen der Parteivertreter!
15.09.2013:
Die NHZ hat berichtet siehe Bild. Der Blick in die Gemeinde hat in obigen Artikel in der Ursprungsfassung gedruckt (früher Redaktionsschluss).
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.09.2013 | 15:48  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 06.09.2013 | 15:53  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.09.2013 | 16:03  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.09.2013 | 00:00  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 10.09.2013 | 17:29  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.09.2013 | 20:57  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 15.09.2013 | 14:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.