Anzeige

"Unbemerkt ersoffen"..

Der alte Bahndamm zum früheren Kalibergwerk ist mit Bäumen bewachsen.
Ilsede: Schacht Wilhelmshall | ..ist eine Schlagzeile, die ich mir nicht verkneifen konnte. ;)

Beim ehemaligen Kalischacht in Ilsede-Ölsburg, an diesem frostigen, grauen Samstag mit einsetzendem Schneefall, gab es ein Rudel Rehe zu sehen.

Rehrudel sind sehr ortsfest und diese Gruppe hat sich den Bereich rund um den Damm einer alten Bahnstrecke zum vor 85 Jahren stillgelegten Kalischacht "Wilhelmshall" ( Wikipedia: Kaliwerk Wilhelmshall - Ölsburg ) in Ilsede-Ölsburg ausgesucht.

Die Fuhse fließt direkt am ehemaligen Schachtgelände vorbei. Einige Gebäude existieren noch. Das Grubengebäude ist 1935/36 lt. Wikipedia "unbemerkt ersoffen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.