Anzeige

Winterwanderung auf der „Sagenhaften Schächerbachtour“

Das vom Deutschen Volkssportverband verliehene Logo für Deutschlands schönsten Wanderweg Platz 2.
Homberg (Ohm): Café Roco | Mehr als 30 Wanderer der Wanderfreunde Hatzbachtal aus Stadtallendorf fanden sich am Samstag, den 19. Januar 2013, um 13.00 Uhr beim Café Roco im Seniorenzentrum Goldborn in Homberg (Ohm) ein, um bei schönen Winterwetter durch das verschneite Schächerbachtal zu wandern. Im Anschluss an die Wanderung kehrten die Wanderfreunde Hatzbachtal im Café Roco ein und feierten die erfolgreiche Teilnahme beim Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg 2012“ des Deutschen Volkssportverbandes, bei dem die „Sagenhafte Schächerbachtour“ den 2. Platz belegt hatte. Hierfür hat der Deutsche Volkssportverband extra ein Logo entworfen, mit dem nun für das Wandern auf der Sagenhaften Schächerbachtour geworben wird. Schon jetzt hat der Titel neugierige Wanderer in das Schächerbachtal bei Homberg gelockt. So waren am 19. Januar nicht nur Wanderer vom Breitensportclub Lich im Schächerbachtal unterwegs und machten von der Gelegenheit Gebrauch, die Wanderung für das Internationale Volkssportabzeichen werten zu lassen. Auch zwei Wanderer aus Rumänien nutzten ihren Aufenthalt in Deutschland für eine Wanderung und kauften Startkarten im Café Roco. Das Café Roco ist im Seniorenzentrum Goldborn, Mühltal 9, 35315 Homberg (Ohm). Hier erhält man auch eine ausführliche Streckenbeschreibung mit Wanderkarte. Es hat täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen zu dem Wanderweg und eine ausführliche Streckenbeschreibung mit Karte gibt es als PDF-Datei zum runter laden und ausdrucken auf http://www.wanderfreundehatzbachtal.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.