Anzeige

Eine kleine Reh-Geschichte.

Von ein paar Tagen war ich zu Besuch bei einer Frau.Nach dem Gespräch wollte mir die Frau Ihren stolzen Besitz zeigen: eine sehr grosse Weihnachtsbaumkultur.
Es war ein schöner Spaziergang mit der Frau und Bonito.
Auf einem seitlich gelegenem Grundstück habe ich eine Ricke mit Kitz gesehen. Die Ricke hat gerade etwas von den Fichtenspitzen geäst.
Ich sagte:"Sie haben Rehe hier".
Dann antwortete Sie mir beleidigt: "Na,und?
Das ist mein Geld und dies sind meine Bäume. Ich würde es genauso machen,wenn ich eine Ricke wäre.

Ich kenne die Ricke bereits; aber ich kenne auch meine Tochter.
Sie würde mir nie verzeihen,wenn der Ricke etwas zustossen würde".
Ich sagte nur ganz leise: "Danke".
16
15
15
17
1 11
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 20.08.2012 | 09:27  
2.869
Rainer Güllich aus Marburg | 20.08.2012 | 09:28  
14.108
Armin Köhler aus Rauschenberg | 20.08.2012 | 09:56  
2.207
Hans-Jörg Wiezorek aus Duisburg | 20.08.2012 | 10:42  
15.137
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 20.08.2012 | 11:13  
5.276
Werner Roth aus Menden | 20.08.2012 | 11:58  
50.180
Christl Fischer aus Friedberg | 20.08.2012 | 12:04  
13.470
Uwe Norra aus Selm | 20.08.2012 | 12:12  
29.860
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 20.08.2012 | 14:24  
3.238
Karl-Heinz Huber aus Langenfeld | 20.08.2012 | 17:00  
23.346
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 20.08.2012 | 20:47  
23.346
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 20.08.2012 | 20:47  
15.167
Sandra Biegler aus Meitingen | 20.08.2012 | 21:13  
2.427
Malgorzata Gawron aus Lüdenscheid | 21.08.2012 | 07:35  
19.663
Elena Sabasch aus Hohenahr | 21.08.2012 | 15:56  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 22.08.2012 | 07:10  
19.890
Heike O. aus Bad Wildungen | 25.08.2012 | 17:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.