Wetzlar: Kultur

3 Bilder

„ErWartungen“ - Lyrikabend mit Andrea Pöllmann am 8.6. in Wetzlar

Martin Pöllmann
Martin Pöllmann | Wetzlar | am 07.06.2018 | 61 mal gelesen

Wetzlar: Ev. Kreuzkirche | Die Frauen des Bezirks laden am kommenden Freitag, ab 19 Uhr, zu einem Lyrikabend mit Andrea Pöllmann in die Kreuzkirche (Stoppelberger Hohl 42) nach Wetzlar ein Der Abend steht er unter dem Titel: ErWartungen. Begleitet von Christine Berger (Münchhausen) mit der Klarinette präsentiert die Autorin Andrea Pöllmann (http://www.lyrik4you.de) ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm an akustischen Leckereien Zum Inhalt...

3 Bilder

Ein Fachwerkhaus hat viel zu erzählen 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Wetzlar | am 04.10.2016 | 100 mal gelesen

Wetzlar: Deutschland | Ein Gebäude mit viel Geschichte ist die alte Münz in Wetzlar. In der Altstadt, zwischen vielen Fachwerkhäusern am Eisenmarkt, steht die alte Münz . Das Haus fällt durch seinen außergewöhnlichen Fachwerkstil auf. Das Gebäude wurde im Jahre 1599 durch einen der 1586 in die Stadt aufgenommenen wallonischen Glaubensflüchtlinge errichtet. Die für Fachwerkhäuser üblichen Inschriften sind bei diesem Fachwerkhaus in drei Sprachen...

2 Bilder

Gebäude mit Geschichte- Jerusalemhaus Wetzlar 9

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Wetzlar | am 29.04.2016 | 91 mal gelesen

Wetzlar: Altstadt | Mitten in der Altstadt von Wetzlar gibt es einen kleinen romantischen Platz. Die untere Stadtkirche auf der einen Seite und tolle Fachwerkhäuser auf der anderen. Etwas Romantik strahlt der Schillerplatz aus. Auffallen ist die Hausnummer 5 . Das aus dem 17. Jahrhundert stammende, viergeschossige Fachwerkhaus mit seiner, für Wetzlar ungewöhnlichen Fassade, zieht einen regelrecht an. Die beiden dreigeschossigen Kastenerkern...

3 Bilder

Das Palais Papius in Wetzlar beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen alter Möbel 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Wetzlar | am 27.04.2016 | 91 mal gelesen

Wetzlar: Altstadt | Das Palais Papius ist eine der wenigen erhaltenen barocken Anlagen in der Wetzlarer Innenstadt. Inmitten der vielen Fachwerkhäuser fällt das außen eher schlicht gehaltene Palais Papius kaum auf. Wenn man durch den Torbogen in den Innenhof kommt, wird es schon interessant. Gebäude wurde um 1740 durch Johann Conrad Heeser von Lilienthal erbaut und im Jahr 1756 erheblich erweitert. Bis zu seiner Versteigerung im Jahr 1816...

51 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen von der Himmelskirche vom 9. und 10. Juni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 20.03.2014 | 138 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Am 9. Juni gab es eine witzige Lesung von Adriana Altaras aus dem Buch "Titos Brille", welches von ihrer Familiengeschichte handelt und dabei etwa Probleme aufzeigt, die sich bei der Pflege jüdischer Traditionen in einem nicht jüdisch geprägtem Umkreis ergeben können. Am frühen Abend gab es Musik von der Gruppe Reflex, bevor dann schließlich ein besonderer Programmpunkt auch Leute in die Kirche ziehen sollte, die keine...

36 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen von der Himmelskirche vom 7. und 8. Juni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 15.03.2014 | 103 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Am 7. Juni kamen wegen des Feiertags und guten Wetters besonders viele Besucher zum Hessentag. Auch die Himmelskirche hatte einen besonderen Besuchermagenten: Margot Käßmann war Gast in der Talkrunde "Blaue Couch". Um eine Überfüllung der Kirche zu verhindern, waren für diese Veranstaltung vorher Eintrittskarten ausgegeben worden. Am 8. Juni spielte vor dem Abendprogramm die Gruppe Ophilos. Links Margot Käßmann in...

52 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen von der Himmelskirche vom 5. und 6. Juni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 10.03.2014 | 94 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Am 5. Juni hatte die Himmelskirche besonderen Besuch: Die Helfer von der Traumkirche aus Oberursel waren zu einer Fahrt nach Wetzlar mit Besuch der Himmelskirche eingeladen worden. Für sie gab es einen Empfang im Gemeinderaum an der Hospitalkirche. Zahlreiche Oberurseler besuchten die danach die Himmelsklänge, während der die Kirche voll besetzt war. Leider bestand das Musikprogramm nicht nur aus himmlischen Klängen: Neben...

39 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen von der Himmelskirche vom 4. Juni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 06.03.2014 | 106 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Am Montag war es erwartungsgemäß etwas ruhiger auf dem Hessentagsgelände als am Wochenende. Bei den Mittagsgedanken gab es noch viele freie Plätze in der Hessentagskirche. Auf der blauen Couch war Matthias Schenk zu Gast, der abends um 20 Uhr noch einmal einen Auftritt hatte - dann allerdings nicht ohne Eintritt. Musik gab es um 18 Uhr von der Gruppe "Reflex". Vor dem Diakoniegebäude führten sowohl die Trommler von...

39 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen von der Himmelskirche vom 2. und 3. Juni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 05.03.2014 | 117 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Einige Bilder zeigen das kirchliche Angebot in der Himmelskirche und drumherum. Die Himmelskirche lag direkt an der Hessentagsstraße, weswegen einige Verpflegungsstände direkt an der Kirche standen. Vor dem Anbau, in der auch von der Diakonie genutzt wird, waren außerdem Stände der Bundespolizei. Dadurch kamen viele Leute direkt an der Vorderseite der Kirche vorbei. Ein Nachteil an dieser Lage war jedoch, dass die Kirche...

41 Bilder

Hessentag 2012: Veranstaltungen im Dom

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 03.03.2014 | 107 mal gelesen

Wetzlar: Dom | Während des Hessentags 2012 fanden zahlreiche interessante Veranstaltungen im Wetzlarer Dom statt. Um 12 Uhr konnte man an den meisten Tagen das Mittagsgebet vom Laurentiuskonvent Laufdorf im Bereich hinter dem Altar besuchen. Abends um 18 Uhr gab es an fünf Tagen jeweils einen musikalischen Gottesdienst (Wetzlarer Evensong) mit unterschiedlichen Musikern. Die letzte Veranstaltung im Dom war das eintrittspflichtige...

5 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen aus der Himmelskirche vom 22.5.2012

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 03.03.2014 | 77 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Am 22. Mai sind in der Hospitalkirche schon wesentliche Aufbauarbeiten für den Einsatz als Himmelskirche beim Hessentag erledigt: Im Kirchenraum sind schon das Himmelszelt und die Bühne vor der Kanzel aufgebaut. Zahlreiche Scheinwerfer stehen zur Installation bereit. Links Hessentag 2012

11 Bilder

Hessentag 2012: Fronleichnam im Rosengärtchen 4

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 28.02.2014 | 178 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Fronleichnamsfeiern beim Hessentag sind nichts Ungewöhnliches, da beide Veranstaltungen oft Anfang Juni sind und Feiertage in der Hessentagswoche für besonders gute Besucherzahlen sorgen. Am 7. Juni 2012 fand eine Eucharistiefeier mit Weihbischof Thomas Löhr im Rosengärtchen statt, der ein Prozession mit Endpunkt Dom folgte. Die folgenden Bilder zeigen den Gottesdienst im Rosengärtchen. Links Posaunenkonzert im...

29 Bilder

Hessentag 2012: Lichtspiele im Dom

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 17.02.2014 | 128 mal gelesen

Wetzlar: Dom | Für Freunde von stimmungsvoller Beleuchtung oder Lichteffekten lohnte sich ein Besuch der Abendveranstaltungen im Wetzlarer Dom, wo man eine Video- und Lichtinstallation mit Laser oder ein Taize-Gebet erleben konnte. Die Künstlergruppe ProkaB hatte für die Luminale im Jahr 2010 eine Multimedia-Illumination mit dem Titel "WORT - SYMBOL - LICHT" erstellt, in deren Zentrum ein von einem blauen Laser erzeugter Lichttunnel...

96 Bilder

Hessentag 2012: Im Himmelsparcours

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 12.02.2014 | 114 mal gelesen

Wetzlar: Dom | Im Dom und um den Dom herum gab es verschiedene Mitmachangebote, die sich an Schulklassen, aber auch an andere Besucher richteten. Entspannung auf Wolke 7 Ein Bett vor der Kirche lud zum Verweilen ein. Dabei konnte man entspannende Texte oder Musik hören. Die Abspielgeräte befanden sich in Holzkästen mit einem "Engel"-Aufkleber und waren bereits beim Hessentag 2011 vor der Kirche Sankt Ursula im Einsatz. Wegen des...

12 Bilder

Hessentag 2012: Infoveranstaltung in der Himmelskirche am 24.5.2012

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 27.01.2014 | 80 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Am 24. Mai fand in der Hospitalkirche abends eine Informationsveranstaltung für die dortigen Hessentagshelfer statt. Die Umgestaltung der Kirche zur Himmelskirche war zu diesem Zeitpunkt schon weit fortgeschritten. So konnten die Helfer das in unterschiedlichen Farben beleuchtbare Zelt im Innenraum besichtigen. Auf der Empore hingen schon die Plakate für die Wahlstation, während draußen Banner für die Hessentagskirche...

14 Bilder

Musik verbindet Nationen

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Wetzlar | am 25.01.2014 | 178 mal gelesen

Wetzlar: Rittal Arena | Musikcorps aus sieben Ländern begeisterten am 25. Januar in der Rittal Arena in Wetzlar. In einem dreistündigen Programm gab es eine Mischung aus Filmmusik, moderner Blasmusik, Evergreens, Operettenmusik, Klassik wie zum Beispiel der Hummelflug von Nikolai Rimski-Korsakow, sowie berühmte Märsche. Das Publikum wurde von Musikern aus China, Polen, Bulgarien, Holland, der Ukraine und von The Celtic Pipe Band aus Neuseeland...

Karneval 2014 in Wetzlar: Die Termine im Überblick

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Wetzlar | am 07.01.2014 | 251 mal gelesen

Wetzlar: Raum | Das Prinzenpaar Frank I. und Nadine I. lädt mit seinem HELAU-Kalender herzlich zum närrischen Treiben: Auch diese Saison ist wieder für jeden Jeck etwas dabei. Besonders beliebt ist sicherlich der Weiberfasching am 28.2.2014 ab 20:11 Uhr, der in diesem Jahr unter dem Motto "Liebe Sünde" in die Stadthalle Wetzlar bittet. Auch der Große Karnevalszug am 2.3.2014 um 13:31 Uhr ist vielversprechend. Der Eintritt ist frei, so dass...

52 Bilder

Hessentag 2012: Die Himmelstreppe

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 01.09.2013 | 167 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | An der Hessentagsstraße hinter dem hr-Treff gab es beim Hessentag in Wetzlar einen ungewöhnlichen Aussichtspunkt, nämlich die Himmelstreppe, welche zu den Angeboten der katholischen Kirche beim Hessentag gehörte. Im wesentlichen bestand die Himmelstreppe aus Gerüstteilen, wie sie auf Baustellen eingesetzt werden - beispielsweise am Bahnhof von Wetzlar. Am Bahnhof war der nördliche Zugang zum Bahnsteig während des...

83 Bilder

Hessentag 2012: Impressionen vom Festzug

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 12.08.2013 | 189 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Die Festzugstrecke führte beim Hessentag in Wetzlar vom Schillerplatz in der Altstadt durch enge Gassen bis zur Lahnbrücke an der Hausertorstraße. Von dort ging es auf den Karl-Kellner-Ring, der statt schöner Altstadtkulisse nur ein hässliches Umfeld bot. Dafür gab es auf der breiten Straße durch die Neustadt reichlich Platz. Besonders auf dem Stück vor der Ehrentribüne, welche nahe der Lahnbrücke stand, konnte man sich ohne...

8 Bilder

Hessentag 2012: Posaunenkonzert im Rosengärtchen

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 16.07.2013 | 196 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Das Rosengärtchen ist eine Freilichtbühne an der Altstadt von Wetzlar. Während des Hessentags wurde sie für verschiedene Veranstaltungen genutzt, zu denen neben Theateraufführungen und einer Fronleichnamsfeier auch ein morgendliches Konzert gehörte. Das gab am 2. Juni morgens der Bläserkreis Dutenhofen. Neben dem Gottesdienst zu Fronleichnam war es die einzige Veranstaltung, bei der kein Eintritt gezahlt werden...

10 Bilder

LAVENDER live im Franzis. (Special Guest)

Bram Vingerling
Bram Vingerling | Wetzlar | am 14.06.2013 | 1338 mal gelesen

Wetzlar: Kulturzentrum Franzis | Lavender macht Songs zum Genießen. Sie duften nach leichtem Folk, atmen den Wind frischer Popmusik und fühlen sich erdig, ehrlich nach Blues und Soul an.“ (Eventguide Ausgabe 01/2011) Treffender lassen sich der Klang und die bezaubernde Ausstrahlung der Gießener Formation Lavender nicht beschreiben. Ihr Markenzeichen ist der Harmoniegesang der drei Frontsängerinnen Anouk, Floortje und Carlijn Vingerling, die zunächst als...

27 Bilder

Hessentag 2012: Beim Hessentagsradio

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 26.05.2013 | 134 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Einige Bilder zeigen das Geschehen beim Hessentagsradio, welches seinen festen Platz in Zelt 1 der Landesausstellung hat. Wie bei jedem Hessentag kamen bekannte und unbekannte Personen zum Interview an den Radiostand. Zu den sehr bekannten gehörte zweifelsfrei Staatsminister Michael Boddenberg. Zu den weniger bekannten hingegen Professor Albrecht Beutelspacher, welcher das Gießener Mathematikum gründete und in seinem Leben in...

36 Bilder

Hessentag 2012: Beim hr-Treff

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 20.05.2013 | 227 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Auf der Lahninsel, die hauptsächlich als Parkplatz genutzt wird, befand sich beim Hessentag in Wetzlar der hr-Treff. Wie bei anderen Hessentagen stand im Mittelpunkt des hr-Treffs ein großes Zelt, in welchem eine Vielzahl von Veranstaltungen stattfand - vom fürs Fernsehen aufgezeichneten Schlagerabend bis zur hr3-Disco-Party. Im Freien stand die große Onkel-Otto-Figur, vor der sich Hessentagsbesucher gerne fotografieren...

2 Bilder

Weg der Erinnerung

Christian Momberger
Christian Momberger | Wetzlar | am 21.04.2013 | 252 mal gelesen

Wetzlar: Kulturzentrum Franzis | Antifaschistische Stadtführung des Projektes »Weg der Erinnerung« in Wetzlar Öffentliche Führungen 2013 Der Deutsche Faschismus begann nicht erst 1933. Auch nicht in Wetzlar. Ideologische, politische und soziale Bedingungen für die Machtübertragung an die NSDAP wurden bereits lange vorher geschaffen. Auch aus dem idyllischen Wetzlar an der Lahn wurde eine Stadt der Täter und der Opfer. Die Machtübertragung auf die...

22 Bilder

Hessentag 2012: Eröffnung des kirchlichen Angebots

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Wetzlar | am 11.04.2013 | 169 mal gelesen

Wetzlar: Wetzlar | Grund für den gemeinsamen Eröffnungsgottesdienst war das erstmals von beiden Kirchen zusammen gestaltete Hessentagsangebot. Bezüglich der Organisation gab es zwar eindeutige Zuständigkeiten - für die Himmelskirche war die evangelische Kirche zuständig, während die Himmelstreppe und Angebote rund um den Dom unter katholischer Verwaltung waren - aber es gab ein gemeinsames Programmblatt, und auch bei den Helfern gab es keine...