Anzeige

DSDS 2019: Alexander Julius Kisák macht sich an Oana Nechiti ran

Bei “DSDS” geht es diese Staffel auf RTL wieder heiß her. Der 19-jährige Alexander Julius Kisák ist derzeit auf der Suche nach einer Freundin und macht Jurorin Oana Nechiti ein Geschenk.

Die Kandidaten der 16. DSDS” Staffel singen auch dieses Jahr wieder mit viel Enthusiasmus, um den heiß begehrten Recall-Zettel. Wer wird schon bei den ersten Castings hochkant rausfliegen, und wer kann mit seiner Stimme das Publikum und die diesjährige Jury von sich überzeugen? Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Ex-Gewinner Pietro Lombardi laden wieder viele Talente in die Castingshow ein, um herauszufinden, wer das Zeug zum Superstar hat. Alexander Julius Kisák weiß genau, wie er mit seinen Flirttechniken in die nächste Runde kommt.

Alexander hat sehr hohe Ansprüche

Der bayerische Bewerber aus Hausham gibt an, dass er derzeit Single ist. Die Frau seiner Träume ist wohl noch nicht in sein Leben getreten und wenn, dann war sie bereits an einen anderen vergeben. Sehr schade für den 19-jährigen, der ist nämlich nach eigenen Angaben, ein romantischer, liebevoller Kerl. Am wichtigsten ist dem Flirtexperten jedoch, dass seine zukünftige Freundin gut aussieht. Logischerweise bringt der Single dann eine rote Rose als Geschenk mit in das Casting, und schenkt sie der Jurorin Oana Nechiti. Blöd ist nur, dass der Rest der Jury männlich besetzt ist.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.