Anzeige

Am Montag den 8.Juli 1957 war über Hatzfeld der Teufel Los !!! (60Jahre Rückblick)

Was sich am Montagabend um 20 Uhr über dem oberen Edertal abspielte,war eine
Naturkatastrophe,wie man sie im Hinterland und Edertal noch nicht erlebt hat.Das
alles dauerte nur wenig mehr als eine Viertelstunde.Aber in dieser Zeit gab es
Hagelschäden,wie sie Bomben nicht schlimmer anrichten konnten.Eine Eisschicht
durchschnittlich 20 bis 25 cm,an einigen Stellen aber übereinen halben Meter dick
lag über dem oberen Edertal.Stellenweise wurden die Getreide und Rübenernte
vernichtet,fast alle Hausbesitzer aus Hatzfeld bestätigten das Überall Ziegel
weggeflogen sein.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.