Anzeige

Rotes Kreuz Attendorn leistet im Jahr 2018 11.700 Stunden Sanitätsdienst.

Vorsitzender Martin Driller und Schatzmeisterin Gerda Struwe bestätigt,Jilian Halbe wurde neu in den Vorstand gewählt.Julian Halbe gab einen Ausführlichen Bericht über die
zahlreichen aktivitäten des  Attendorner Ortsverein ab.Für .Die JHV endete mit Ehrungen.
Für 10 wurde Gudrun Scharioth geehrt,für 20 Jahre Vanessa Maßing,für 30 Jahre Esther
Nowak und Franz Ralf,für 35 Jahre Helmut Kremer und Gerda Struwe.Vorsitzender Martin
Driller überreichte die Nadeln,Urkunden und Blumen.Daniel Gerk vom Kreisvorstand ehrte
für 50 Jahre mit einer Besonderen Nadel den Kameraden Herbert Keseberg.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.